Schlagwort-Archive: Schloss Calberwisch

Berliner kaufen Schloss Calberwisch




Infotafel vor Schloss Calberwisch bei Osterburg / Schloss-Foto oben: Wikipedia / Nephantz! / CC BY 3.0 DE
Infotafel vor Schloss Calberwisch / Foto oben: Wikipedia / Nephantz! / CC BY 3.0 DE
Eine Berliner Familie hat 2016 das geschichtsträchtige Schloss Calberwisch nahe des Städtchens Osterburg (Altmark) gekauft. Zuvor war das Herrenhaus mit dem umliegenden Park seit 2014 im Besitz eines Hamburger Rechtsanwalts und seine Frau.

Im Schloss kann man heiraten und auch Seminare abhalten.

Architekten des 1875 entstandenen Herrenhauses waren immerhin Martin Gropius und Heino Schmieden. Ein bewährtes Planer-Duo. Sie bauten unter anderem das Neue Gewandhaus in Leipzig, dessen Ruine die DDR 1968 abreißen ließ.

Den Auftrag erteilte Gutsbesitzer Bernhard von Jagow, Rittmeister des Potsdamer Eliteregiments Garde du Corps und Mitglied des preußischen Herrenhauses. Den Untergang seiner ständisch-kaiserlichen Welt musste von Jagow nicht mehr miterleben: Er starb 1916 auf Gut Calberwisch.
Berliner kaufen Schloss Calberwisch weiterlesen