Schlagwort-Archive: Fantasy

Kasteel de Haar und der Ansturm der Elfen



[youtube=“http://youtu.be/BZQWeUX1pPU“]
Trailer für die Elfia 2014, die Elf Fantasy Fair auf Kasteel de Haar

Die Wasserburg Kasteel de Haar bei Utrecht / Foto: gemeinfrei
Die Wasserburg Kasteel de Haar bei Utrecht / Foto: gemeinfrei

Dieses Kasteel de Haar nahe Utrecht sieht aus wie eine Wasserburg, die eben noch ein bisschen Kulisse bei einer Operette gespielt hat: Jede Menge Türmchen mit Spitzdächern recken sich in den niederländischen Himmel. Als wäre ein etwas überladenes Loire-Chateau in den Ort Haarzuilens geplumpst.

Die Türme scheinen keinerlei militärischen Nutzen gehabt zu haben – außer vielleicht, potenzielle Belagerer durch die schiere Menge an Zielen für ihre Geschütze zu verwirren. Wassergräben umgeben die Anlage zwar, aber wohl eher aus optischen Gründen.
Kasteel de Haar und der Ansturm der Elfen weiterlesen

Schloss Hogwarts-Modelle als Nerd-Spielzeug



Der Hype um die Harry-Potter-Filme spülte eine Unmenge an gruseligem Merchandising-Krimskrams in Kaufhäuser, Buch- und Spieleläden. Funktionslose Zauberstäbe im Sammler-Kästchen bekam man nach jedem neuen Film in allen Größen ebenso nachgeworfen wie die unsäglichen „Bertie Bott’s Bohnen aller Geschmacksrichtungen“

Das ist aber alles nichts gegen das Modell von Schloss Hogwarts (Link zu Amazon) im Ausmaß eines mittleren Aquariums.

Das Miniatur-Zauberinternat (geschützt durch eine abschraubbare Plexiglashülle) hat inklusive der darunterliegenden Schublade für die Harry-Potter-DVDs/Blue Rays folgende Maße: Höhe ca. 37 cm, Breite ca. 38 cm, Tiefe ca. 31 cm. Der Staubfänger wiegt etwa fünf Kilo. Achso: Der Preis liegt bei 459 Euro. (Foto oben: Amazon)

Schloss Hogwarts-Modelle als Nerd-Spielzeug weiterlesen

Burg aus Game of Thrones als 3D-Modell nachgebaut



Ein Holzmodell der Burg aus dem "Game of Thrones"-Vorspann, erstellt als 3D-Simulation / Screenshot Youtube
Ein Holzmodell der Burg aus dem „Game of Thrones“-Vorspann, erstellt als 3D-Simulation / Screenshot Youtube

Im Vorspann der US-Erfolgsserie „Game of Thrones“ (GoT) schrauben sich allerlei Gebäude aus dem Boden des Kontinents Westeros. Das Ganze sieht dank vieler Zahnrädern ziemlich nach Steampunk aus, die Serie voller intriganter Königskinder ist aber bekanntlich in einer Art düsterem Mittelalter angesiedelt.

Nun bauen sich in den ersten Sekunden, während die Kamera über den Kontinent Westeros fliegt, auch diverse recht beeindruckende Burganlagen auf, unter anderem Schnellwasser (Riverrun). Mehr zu den GoT-Burgen im Game-of-Thrones-Wiki.

Burg aus Game of Thrones als 3D-Modell nachgebaut weiterlesen

Christian von Aster dreht Troll-Film auf Burg Querfurt




Burg Querfurt: Manager gesucht
Burg Querfurt: Drehort für Christian von Aster / Foto: Burgerbe.de

Regisseur Christian von Aster („Liber Vampirorum“, Die große Erzferkelprophezeiung: Zwerg und Überzwerg – Link zu Amazon) ist mit einer 40-köpfigen Filmcrew auf Burg Querfurt angerückt.

Für den Mini-Etat von 6000 Euro soll ein möglichst intelligenter und schwarzhumoriger Kurzfilm über die vielfach unterschätzte Spezies der Trolle entstehen…
Christian von Aster dreht Troll-Film auf Burg Querfurt weiterlesen