Schlagwort-Archive: Werbung

Drei Musketiere auf Burg Kreuzenstein: Fechten für den Booster

Burg Kreuzenstein war mal wieder Drehort / Foto: Wikipedia / © Bwag/Commons / CC BY-SA 3.0 / Bild obeb: Screenshot Youtube
Die Zahl drei ist eine der wichtigsten. Aller guten Dinge sind bekanntlich III. Ohne die Drei gäbe es keine Trios, kein Triumvirat – und keine Spiele um die goldene Ananas.

Ohne „Der Dritte Mann“ würde im Nachkriegs-Wien etwas fehlen. Dreisamkeit? Dreiländereck? Drittstaaten? Alles nicht mehr da.

Und die Corona-Schutzimpfung ist mittlerweile auch erst nach dem dritten Pieks komplett.

Da ist es schon schlüssig, dass in einem Werbefilm fürs Impfen die Drei eine ganz große Rolle spielt. Wobei wir bei den drei Musketieren und einer fantastischen Burg in Niederösterreich wären. Drei Musketiere auf Burg Kreuzenstein: Fechten für den Booster weiterlesen

Adsense im Blog: Clickbait, Schrott und Knarren

Adsense hilft beim finanzieren von Burgentouren
Adsense hilft beim Finanzieren von Burgentouren – hier zur Kasselburg im Kylltal.
Selber schuld: Ich verdiene Geld mit Google-Adsense. Der Erlös aus den Banner-Anzeigen reicht für ein paar Touren zu Schlössern und Burgen, für diverse Übernachtungen in Hotels und ein paar Abendessen zu zweit. Achso, Steuern zahle ich darauf auch.

Für die Adsense-Kohle stehen automatisch generierte Anzeigen in mehreren Formaten im Blog. Maximal drei pro Artikel. Was ich da manchmal sehe, lässt sich überspitzt mit „Clickbait*, Schrott und Knarren“ zusammenfassen.

Freundlicherweise hat Google jetzt mit dem „Überprüfungszentrum für Anzeigen“ ein Tool bereitgestellt, um jede einzelne Anzeige im Nachhinein zu checken. Wer sich die Mühe machen will, merkt schnell: Es sind viele.
Adsense im Blog: Clickbait, Schrott und Knarren weiterlesen

„Fack ju Göhte“-Regisseur Bora Dagtekin dreht auf Schloss Leitzkau



Telekom-Werbung: Schulklasse mit Handy auf Schloss Leitzkau / Bild: Screenshot / Foto oben: Wikipedia / Doris Antony / CC-BY-SA 3.0
Telekom-Werbung: Schulklasse mit Handy auf Schloss Leitzkau / Bild: Screenshot / Foto oben: Wikipedia / Doris Antony / CC-BY-SA 3.0
Schloss Leitzkau war zwei Tage lang für die Öffentlichkeit geschlossen. Auf dem Gelände rückten derweil 100 Filmleute und ein Hubschrauber an. „Fack ju Göhte“-Regisseur Bora Dagtekin hatte zum Dreh eingeladen. Es ging um die Geschichte einer etwas schwierigen Schulklasse.

Allerdings hatte die Handlung gar nichts mit dem mit Sicherheit kommenden dritten Teil der Schulkomödie „Fack ju Göhte“-mit Elyas M’Barek als Hilfslehrer Zeki Müller und Chantal (Jella Haase) mit ihren Freunden. Davon berichtet die Zeitung Volksstimme.
„Fack ju Göhte“-Regisseur Bora Dagtekin dreht auf Schloss Leitzkau weiterlesen

Klickbetrug: Kann man Google Adsense „austricksen“?



Adsense Logo
Adsense Logo

Ich habe im Netz ja schon allerlei SEO-Tipps zur „Optimierung“ der Adsense-Einnahmen gelesen. Amüsant finde ich, dass in Foren immer wieder die Frage gestellt wird, wie viele Klicks auf Werbung denn „noch erlaubt sind“ oder wie man Adsense und Googles Bewertungssystem „austricksen“ kann, ohne Angst vor einer Strafe (Penalty) haben zu müssen (zum Beispiel hier).

Da stehen dann die tollsten Tipps wie: Man müsse darauf achten, dass immer mindestens 20 Besucher zwischen zwei Werbeklicks liegen, und nie zweimal dieselbe IP auftaucht, usw.
Klickbetrug: Kann man Google Adsense „austricksen“? weiterlesen

Ärger um gelbes Schoss Rheda: Fürstenhaus contra Baumarkt



Schloss Rheda in Gelb: Ein Screenshot aus dem Baumarkt-Prospekt.
Schloss Rheda in Gelb: Ein Screenshot aus dem 2013er Baumarkt-Prospekt.

Darf man fremde Schlösser gelb anmalen? Natürlich nicht. Aber was ist, wenn ein Grafiker den Photoshop-Pinsel am Bildschirm tanzen lässt, und das Ergebnis dann auf Großplakaten publiziert wird? Wie weit geht das Eigentumsrecht am Bild vom eigenen Schloss? Um diesen kurios klingenden Streit könnte sich bald ein Gericht in Rheda-Wiedenbrück beschäftigen.

Ärger um gelbes Schoss Rheda: Fürstenhaus contra Baumarkt weiterlesen