Schlagwort-Archiv: Schlösser am Main

Altes Schloss Höchst öffnet wieder

Altes Schloss in Hoechst © Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Feldmann / Foto oben: EvaK / Lizenz: FAL
Altes Schloss in Hoechst © Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Feldmann / Foto oben: EvaK / Lizenz: FAL

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist auch Schlossbesitzerin. 2002 kaufte sie das Ensemble aus Altem und Neuem Schloss Höchst. Das Alte Schloss im Frankfurter Stadtteil ist nun fertig renoviert.

Das Museum mit der Ausstellung von Werken der Pfälzischen und Darmstädter Sezession aus der Sammlung Heinz Schöffler ist ab sofort wieder jedes Wochenende geöffnet und freitags bis sonntags jeweils von 11 bis 17 Uhrgeöffnet.

Das Alte Schloss in Höchst ist eines der bedeutendsten Baudenkmale in der früher selbstständigen Stadt Höchst. In der Renaissance wurde die ursprüngliche Zollburg zu einem der prächtigsten Schlösser des Mainzer Kurfürsten ausgebaut.
Altes Schloss Höchst öffnet wieder weiterlesen

Brand auf Schloss Hallburg verwüstet Restaurant

Ein Feuer hat in der Nacht zu Pfingstmontag das bekannte Weinrestaurant auf Schloss Hallburg bei Volkach (Unterfranken) verwüstet. 170 Feuerwehrleute kämpften gegen den Brand.

Durch den massiven Feuerwehreinsatz konnte gerade noch verhindert werden, dass die Flammen auf den Dachstuhl der einstigen Burg übergreifen. Das hätte wohl das Ende des historischen Gebäudes hoch über der Volkacher Mainschleife bedeutet.

Die Brandursache ist noch nicht klar. Das Feuer war um 6 Uhr Früh von einer Reinigungskraft entdeckt worden. Zu diesem Zeitpunkt stand die Küche bereits in Flammen. Das Erdgeschoss war verqualmt (Foto: Wikipedia / Monandowitsch / CC-BY-SA 3.0).
Brand auf Schloss Hallburg verwüstet Restaurant weiterlesen

Schloss Johannisburg: Wegen Sanierung drei Jahre lang teilweise geschlossen


Schloss Johannisburg: Ein mächtiger Bergfried beherrscht den Hof / Fotos: Burgerbe.de
Schloss Johannisburg: Ein mächtiger Bergfried beherrscht den Hof / Fotos: Burgerbe.de

Die Sanierung von Schlosses Johannisburg in Aschaffenburg wird deutlich teurer als geplant. Die Bayerische Schlösserverwaltung korrigierte jetzt die Schätzung des bayerischen „Heimatministers“ Markus Söder (CSU) von 2013 locker um zehn Prozent nach oben: von 21 auf jetzt 24,3 Millionen Euro.

Die Arbeiten sollen zehn Jahre lang dauern. In den ersten drei Jahren sollen die fürstlichen Wohnräume und die Staatsgalerie geschlossen bleiben.
Schloss Johannisburg: Wegen Sanierung drei Jahre lang teilweise geschlossen weiterlesen

Wer wird Wirt auf Schloss Philippsruhe?

Schloss Philippsruhe in Hanau / Foto: Wikipedia/Vollprofi
Schloss Philippsruhe in Hanau / Foto: Wikipedia / Vollprofi / CC BY 3.0 DE

Für das barocke Hanauer Schloss Philippsruhe wird ab 1. April 2014 ein Gastronom gesucht.

Dieser hat die Möglichkeit, die Schlossterrasse mit Mainblick, den Weißen Saal und den historischen Gewölbekeller zu bewirtschaften. Bewerber können ihre Unterlagen bis zum 15. Juni 2013 Unterlagen beim städtischen Hanau Immobilien- und Baumanagement (IBM) einreichen.

Der Gastronom soll dabei auf das „besondere Ambiente“ der Anlage Rücksicht nehmen. Mit einer bloßen Frittenbude mit Postkartenverkauf scheint sich die Stadt nicht zufriedengeben zu wollen.
Wer wird Wirt auf Schloss Philippsruhe? weiterlesen