Schlagwort-Archiv: Schloss Ottenhofen

Schloss Ottenhofen: Zu verkaufen statt Abriss

Schloss Ottenhofen um 1720 / gemeinfrei
Schloss Ottenhofen um 1720 / gemeinfrei / Foto oben: AHert / CC-BY-SA 3.0

2015 wollte der Gemeinderat Schloss Ottenhofen bei Erding noch abreißen lassen, um Platz für eine moderne Ortsmitte mit einem Sitzungssaal des Gemeinderats zu schaffen.

Das Landesamt für Denkmalpflege fand den Antrag gar nicht witzig und klärte die Lokalpolitiker über die Bedeutung des verfallenden Schlosses auf, dessen Kern aus dem 17. Jahrhundert stammt. Der Abriss wurde untersagt.

Die rund drei Millionen Euro, die eine Schloss-Sanierung kosten würde, kann der 1910-Einwohner-Ort freilich nicht schultern. Der Plan, Landesmittel für die Sanierung zu beantragen, wurde nicht weiter verfolgt.
Schloss Ottenhofen: Zu verkaufen statt Abriss weiterlesen

Schloss Ottenhofen: Gemeinderat will Abriss


Auch der Südflügel von Schloss Ottenhofen soll abgerissen werden / Foto: Wikipedia / AHert / CC-BY-SA 3.0
Auch der Südflügel von Schloss Ottenhofen soll abgerissen werden / Foto: Wikipedia / AHert / CC-BY-SA 3.0

Der Gemeinderat von Ottenhofen bei Erding will kein heruntergekommenes Schloss mehr in der Ortsmitte des 1910-Einwohner-Fleckens dulden.

Die Kommunalpolitiker einigten sich in ihrer Sitzung am 20. Januar darauf, einen Abbruchantrag für das Gebäude mit Mietwohnungen zu stellen, dessen Kern aus dem 17. Jahrhundert stammt. Das meldet das örtliche Wochenblatt.

An Stelle des einst u-förmigen Hofmarkschlosses Ottenhofen (heute steht nur noch der Südflügel) soll am Schlossplatz eine schicke „neue Ortsmitte“ entstehen – mit Arztpraxen und natürlich einem schönen Saal für Sitzungen des Gemeinderats.
Schloss Ottenhofen: Gemeinderat will Abriss weiterlesen