Schlagwort-Archiv: Schloss Kransberg

Bildungseinrichtung auf Schloss Kransberg?

Schloss Kransberg in Usingen / Foto: Wikipedia / Back2hell / CC BY-SA 3.0
Schloss Kransberg in Usingen / Foto: Wikipedia / Back2hell / CC BY-SA 3.0

Das ansehnliche Schloss Kransberg im Taunusstädtchen Usingen ist 2007 zwangsversteigert worden (ich war kurz zuvor mal da). Inzwischen gehört das 12.000-Quadratmeter-Anwesen nach Angaben der Zeitung „Die Welt“ türkischen Geschäftsleuten, die dort eine Ausbildungsstätte einrichten wollten.

Das Blatt zitiert einen der Investoren mit den Worten: „Es wird entweder eine hochwertige Business-School oder was im juristischen Bereich“. Teile des Schlosses seien renovierungsbedürftig, schreibt das Blatt, z.B. der Boden des Rittersaals. Ein Balkon sei einsturzgefährdet. Der örtliche Bürgermeister befürwortete die Investorenpläne.

Hier geht’s zum Artikel der „Welt“.

Nachtrag Februat 2014: Passiert ist seitdem fast nichts. Die Investoren, die 2010 auch Gut Gentzrode im Norden von Neuruppin gekauft haben, kümmern sich offensichtlich nicht darum die Substanz von Schloss Kransberg zu erhalten. Weil am Burgberg die Gefahr von Steinschlag bestand, musste die Gemeinde zwischenzeitlich sogar eine Straße sperren.

Über den neuesten Stand informiert ein ausführlicher Artikel von Markus Kluge in der Märkischen Online Zeitung: „Gut, Schloss, Burg – es gibt viel zu tun

Nachts auf Schloss Kransberg


Jetzt weiß ich, warum das Hochtaunus heißt. Eine steile Privatstraße durch dichten Wald rauf, rein in die Haarnadelkurve und man steht auf dem Parkplatz von Schloss Kransberg. Privatbesitz. Leider nur bei Veranstaltungen und dem jährlichen Mittelaltermarkt zugänglich.

Das einstige Rittergut nördlich von Frankfurt hat eine hochinteressante Geschichte, die stellvertretend für viele Schlösser/Burgen stehen könnte: 1250 erstmals urkundlich erwähnt, zahlreiche Besitzerwechsel. Kurmainzerisch, nassauisch, preussisch. Nach dem 30-Jährigen Krieg verfallen und im 19. Jahrhundert im Stil der Neo-Renaissance wieder aufgebaut. Der private Besitz wurde von den Nazis enteignet.

Foto oben: Wikipedia / dontworry / CC BY-SA 3.0
Nachts auf Schloss Kransberg weiterlesen