Schlagwort-Archiv: Schloss Bückeburg

Barocktage auf Schloss Bückeburg: Warten auf den Kanonengrafen

Die Barockfassade von Schloss Bückeburg. Foto: Burgerbe.de
Die Barockfassade von Schloss Bückeburg. Foto: Burgerbe.de

Großes Reenactement-Kino auf Schloss Bückeburg: Erstmals wurde bei den Barocktagen die Zeit des „Kanonengrafen„, Wilhelm Friedrich Ernst von Schaumburg-Lippe auf dem prächtigen Residenzschloss wieder lebendig. Es ging um die Epoche um 1763, kurz nach Ende des Siebenjährigen Krieges, in dem der Graf auf preußischer Seite eifrig mitgefochten hatte.

Barocktage auf Schloss Bückeburg: Warten auf den Kanonengrafen weiterlesen

Schloss Bückeburg: Schaumburg-Lippes Prachtresidenz

Bückeburg. Wie das schon klingt. Ein Flecken mitten im Nirgendwo am Rand des Weserberglands, regional bekannt für sein lautstark zelebriertes Schützenfest, eine Halle mit 40 Hubschraubern („Helikoptermuseum“) sowie die eigenwillige Idee, die örtliche Landmesse „Ährensache“ zu nennen und dafür mit einer nasebohrenden Kuh zu werben.
Schloss Bückeburg: Schaumburg-Lippes Prachtresidenz weiterlesen

Geisterjäger auf Schloss Bückeburg


Die Barockfassade von Schloss Bückeburg. Foto: Burgerbe.de
Die Barockfassade von Schloss Bückeburg. Foto: Burgerbe.de

Neues von den Geisterjägern: Das „Ghost Hunter Explorer Team“ aus Donaueschingen hat Schloss Bückeburg einen Besuch abgestattet.

Mit Nachtsichtkamera, Mikrofon und diversen Messgeräten untersuchten sie die Räume eine Nacht lang schweigend auf paranormale Phänomene hin. Ein Mitarbeiter der Schlossverwaltung hatte zuvor von einem seltsamen Erlebnis berichtet…

Für die ehrenamtlichen Spukforscher war der Ausflug in das seit dem Mittelalter durchgehend bewohnte Schloss durchaus ertragreich: Gespenster zeigten sich zwar nicht, sie vernahmen aber nicht identifizierbare Stimmen.

Mal sehen, ob die sich auch auf den Tonträgern wiederfinden. Für die Auswertung der Bilder und Daten wollen sie sich nun ein paar Tage Zeit nehmen.
Geisterjäger auf Schloss Bückeburg weiterlesen