Schlagwort-Archive: Schlösser in Mecklenburg-Vorpommern

Schloss Güstrow: Foto-Blitz löst Feueralarm aus

Schloss Guestrow: Die Feuerwehr rückte umsonst an. Zum Glück. Foto: Public Domain
Schloss Güstrow: Die Feuerwehr rückte umsonst an. Zum Glück. Foto: Public Domain

Feueralarm auf Schloss Güstrow südlich von Rostock: Nachdem die automatische Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst hat, ist das Schloss am Samstagmittag evakuiert worden. Vier Feuerwehren rückten sofort an, Löschwasserpumpen wurden zum Schlossgraben gefahren.

Das Ganze erwies sich schnell als Fehlalarm: Ein Foto-Blitz hatte einem optischen Sensor der Brandmeldeanlage ein Feuer vorgegaukelt. Das meldet die Schweriner Volkszeitung. Fotografieren mit Blitz ist in dem Gebäude übrigens verboten.

Die Feuerwehr verbucht den Einsatz unter „Täuschungsalarm“, hat aber bewiesen, dass ihr Alarmierungsplan für den Fall eines Schlossbrands funktioniert.

Schloss Güstrow: Foto-Blitz löst Feueralarm aus weiterlesen

Schloss Krugsdorf steht für 4,8 Mio zum Verkauf

Schloss Krugsdorf / Foto: Wikipedia/SK49/CC-BY-3.0
Schloss Krugsdorf / Foto: Wikipedia/SK49/CC-BY-3.0

Und wieder ein Schloss-Angebot: Das 2010 eröffnete Hotel & Golf Resort Schloss Krugsdorf in Mecklenburg steht zum Verkauf. Inklusive des 18-Loch-Meisterschaftsplatzes soll die luxuriöse Anlage 4,8 Millionen Euro kosten. Das meldet der Nordkurier unter Berufung auf den zuständigen Makler.

Wie die Zeitung weiter schreibt, steckt dahinter eine ziemlich komplizierte Geschichte: Das vor wenigen Jahren eröffnete Golf-Resort rund um das sanierte Schloss Krugsdorf zwischen Neubrandenburg und Stettin läuft nämlich eigentlich recht gut.

Schloss Krugsdorf steht für 4,8 Mio zum Verkauf weiterlesen

Vor 100 Jahren: Großbrand im Schweriner Schloss

Vor 100 Jahren, gegen 21.30 Uhr am 14. Dezember 1913, meldete der Kammerdiener August Boergesenen seinem hochwohlgeborenen Chef ein Feuer im Elisabethzimmer des Schweriner Schlosses. Der Großherzog war gerade beim Billard. Er rief sofort das Militär zu Hilfe, um den Brand im zweiten Stock schnell zu löschen.

Die mecklenburgischen Soldaten versuchten den Flammen mit einer Eimerkette Herr zu werden, was aber keinerlei Erfolg hatte. Als einige Minuten spöter die Feuerwehr mit ihrem Spritzenwagen eintraf, stand bereits der gesamte zweite Stock des prächtigen Westflügels (Burgseeflügel) lichterloh in Brand.

Vor 100 Jahren: Großbrand im Schweriner Schloss weiterlesen

Sanierung von Schloss Stolpe auf Usedom: Ein Dorf zeigt, wie’s geht

Schloss Stolpe auf Usedom / Foto: Wikipedia / Halina E. Ciszewska-Czyż / CC-BY-SA-3.0,2.5,2.0,1.0
Schloss Stolpe auf Usedom / Foto: Wikipedia / Halina E. Ciszewska-Czyż / CC-BY-SA-3.0

Mit ihrem Schloss besitzt die Gemeinde Stolpe auf Usedom ein Schmuckstück, das mit seiner schönen Architektur mitten in idyllischer Landschaft jährlich tausende Besucher anzieht. War das Gebäude im Jahr 1990 wegen starker Bauschäden vom Verfall bedroht, sind seine markanten wiederaufgebauten Türme heute von weitem sichtbar.

Vieles wurde denkmalgerecht wieder in seinen ursprünglichen Zustand versetzt und originalgetreu restauriert. Die Sanierung des Gebäudes wird auch in den kommenden Jahren weitergehen.

Das Gräfinnenzimmer im sogenannten Folklorezentrum soll historisch als Schlaf- und Ankleidezimmer und Bad restauriert und das Dach weiter ausgebaut werden, um die Besucher auf den Süd-Ost-Turm zu führen.


Sanierung von Schloss Stolpe auf Usedom: Ein Dorf zeigt, wie’s geht weiterlesen

Barocke Residenz Schloss Ludwigslust wird saniert

Residenzschloss Ludwigslust in Mek-Pom. Foto: Wikipedia /  Frank Maahs
Residenzschloss Ludwigslust in Mecklenburg.
Foto: Wikipedia / Frank Maahs / CC-BY-SA-3.0

In Schloss Ludwigslust regieren nicht mehr die Großherzöge von Mecklenburg-Schwerin, sondern zurzeit die Handwerker. Bereits seit September 2011 wird der Ostflügel des staatlichen Schlosses saniert. Der Museumsbetrieb läuft weiter.

Die Tapeten und Fußböden sind noch im Original erhalten. Das kostbare Parkett wurde sicherheitshalber abgebaut und soll nun wieder verlegt werden.

Bis Mitte 2015 sollen die Räume der ersten und zweiten Etage im Ostflügel und im Westflügel restauriert sein.
Barocke Residenz Schloss Ludwigslust wird saniert weiterlesen