Schlagwort-Archiv: Schlösser in Graubünden

Bischofsschloss Chur soll für 29 Mio Franken saniert werden


Das bischöfliche Schloss im schweizerischen Chur / Foto: Wikipedia/Xenos
Das bischöfliche Schloss im schweizerischen Chur / Foto: Wikipedia/Xenos/CC BY-SA 3.0

In der Schweiz gehen die Uhren anders – auch was die Sanierung historischer Bausubstanz angeht. Das bischöfliche Schloss von Chur (Kanton Graubünden) ist in schlechtem Zustand – seit der vorerst letzten Sanierung sind inzwischen 101 Jahre vergangen.

Jetzt wird’s langsam Zeit: 29 Millionen Franken wären für eine Generalsanierung der Bischofsresidenz nötig, schreibt die Neue Zürcher Zeitung, denn das national bedeutsame Denkmal werde langsam „bröckelig“, in die Wänden sickert Wasser ein.
Bischofsschloss Chur soll für 29 Mio Franken saniert werden weiterlesen