Schlagwort-Archiv: Schlösser an der Mosel

Schloss Veldenz: Schwelbrand schnell gelöscht

Schloss Veldenz entging einem größeren Brand. Foto: Wikipedia / Mosella / CC- BY-SA 3.0 / Foto oben:  Foto: Berthold Werner / CC-BY-SA 3.0
Schloss Veldenz entging einem größeren Brand. Foto: Wikipedia / Mosella / CC- BY-SA 3.0 / Foto oben: Foto: Berthold Werner / CC-BY-SA 3.0

Während der Nacht von Samstag auf Sonntag (13. Mai 2018) ist es im Dach des Rittersaals von Schloss Veldenz zu einem Schwelbrand gekommen. Camper, die am Himmelfahrts-Wochenende auf dem Schlossgelände lagerten, hatten Rauch aus einer Dachgaube aufsteigen sehen und die Feuerwehr alarmiert.

Noch vor dem Eintreffen der Wehr begannen die Camper mit eigenen Löschversuchen. Dabei atmete einer der Helfer Rauch ein. Er musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden.

Den Campern ist es laut Pressemitteilung der Polizei zu verdanken, dass der gegen 2Uhr in der Früh entdeckte Brand nicht auf den kompletten Dachstuhl übergriff.
Schloss Veldenz: Schwelbrand schnell gelöscht weiterlesen

Luxushotel Schloss Lieser ist zu verkaufen

Schloss Lieser an der Mosel / Foto: Wikpedia / Killaars / CC-BY-SA 3.0
Schloss Lieser an der Mosel sollte zum Luxushotel werden – jetzt steht es zum Verkauf / Foto (und Foto oben): Wikpedia / Killaars / CC-BY-SA 3.0

Sie suchen ein Luxushotel in einem Schloss an der Mosel? Sie haben gerade 20 Millionen Euro und mehr zur freien Verfügung und möchten gern andere Millionäre beherbergen? Dann kaufen Sie doch Schloss Lieser.

Die aufwendig zum 5-Sterne-Hotel mit 50 Zimmern umgebaute Nobelimmobilie steht bei Christie & Co. als „einzigartige Investmentgelegenheit“ (Zitat Makler) zum Verkauf. Eigentlich war die Eröffnung bereits für 2015, dann für das Frühjahr 2017 angekündigt. Inzwischen wird kein neuer Termin genannt.

Hintergrund ist, dass sich Eigentümer Piet Killaars und eine am Hotelbetrieb interessierte Firma offenbar nicht auf die Bedingungen einigen konnten, schreibt der Trierische Volksfreund.
Luxushotel Schloss Lieser ist zu verkaufen weiterlesen

Hotel Schloss Lieser soll im Frühjahr 2017 öffnen

Schloss Lieser an der Mosel / Foto: Wikpedia / Killaars / CC-BY-SA 3.0
Schloss Lieser an der Mosel wird zum Luxushotel / Foto (und Foto oben): Wikpedia / Killaars / CC-BY-SA 3.0

Update: Das inzwischen fertiggestellte Luxushotel Schloss Lieser soll jetzt verkauft werden. Der hier folgende Artikel spiegelt den inzwischen überholten Stand von Ende 2016 wieder.

2007 hat der niederländische Unternehmensberater Piet Killaars Schloss Lieser an der Mosel gekauft. Sein Ziel: Der Umbau zum 50-Zimmer-Luxushotel.

Der für Sommer 2015 avisierte Start der Nobel-Herberge bei Bernkastel-Kues (viele Räume haben Mosel-Blick) steht nun für erste Übernachtungsgäste im Dezember 2016 an.

Richtig losgehen soll der Hotelbetrieb dann im Frühjahr 2017. Killaars investierte nach eigenen Angaben bislang 22 Millionen Euro.
Hotel Schloss Lieser soll im Frühjahr 2017 öffnen weiterlesen

Orden verkauft Schloss Schengen für 11 Millionen an Regus

Der alte Turm von Schloss Schengen / Foto: gemeinfrei / Foto oben: Wikipedia / Cornischong / CC-BY-SA 3.0
Der alte Turm von Schloss Schengen / Foto: gemeinfrei / Foto oben: Wikipedia / Cornischong / CC-BY-SA 3.0

Es war eine Angelegenheit, die Wellen bis zum Vatikan schlug: Die Kongregation der Schwestern der Heiligen Elisabeth hat ihr Schloss Schengen in Luxemburg jetzt zu Geld gemacht.

Für elf Millionen Euro verkaufte der Orden die Denkmalimmobilie an die Firma Regus.

Regus vermietet Büro- und Konferenzräume und will das Schlosshotel nun als Seminar- und Konferenzentrum betreiben. Das meldet „Die Welt“.

Der Verkauf musste vom Vatikan und dem Erzbischof von Luxemburg genehmigt werden.
Orden verkauft Schloss Schengen für 11 Millionen an Regus weiterlesen

Mosel-Schloss Lieser soll Luxushotel werden

Schloss Lieser an der Mosel / Foto: Wikpedia / Killaars / CC-BY-SA 3.0
Schloss Lieser an der Mosel / Foto: Wikpedia / Killaars / CC-BY-SA 3.0
Schloss Lieser und die Mosel / Foto: Wikipedia / Killaars / CC-BY-SA 3.0
Schloss Lieser und die Mosel / Foto: Wikipedia / Killaars / CC-BY-SA 3.0

Bis zum Sommer 2015 soll Schloss Lieser an der Mosel zum 50-Zimmer-Luxushotel werden.

Schon seit 2010 laufen die Umbauarbeiten. Der niederländische Unternehmensberater Piet Killaars investiert hier nach eigenen Angaben zwölf Millionen Euro. Das meldet der „Trierische Volksfreund“.

Das Gebäude ist zwar nicht mittelalterlich, aber doch geschichtsträchtig: Kaiser Wilhelm II. kam gern an die Mosel.
Mosel-Schloss Lieser soll Luxushotel werden weiterlesen