Schlagwort-Archiv: NDR

Decken-Einsturz im Stettiner Schloss

Teile des Deckengewölbes im gesperrtem Nordteil des Stettiner Schlosses sind eingestürzt. Offenbar haben mehrere Pfeiler, die die Decke tragen, nachgegeben. Bei dem Einsturz wurde niemand verletzt. Das einstige Schloss der Herzöge von Pommern ist gesperrt. Die Ursache des Unglücks ist noch unklar (Foto oben: Wikipedia / silu / CC-BY-SA 3.0 pl.)

Auf einem bei Twitter geposteten Foto ist zu sehen, das mehrere Quadratmeter der Decke und des darunter liegenden Fußbodens weggebrochen sind.
Decken-Einsturz im Stettiner Schloss weiterlesen

Lübecks Burg: Ruine schon im Mittelalter


Innenhof des Lübecker Burgklosters - daneben entsteht das Hansemuseum: Bei den Bauarbeiten tauchen immer wieder mittelalterliche Funde auf / Foto: gemeinfrei
Innenhof des Lübecker Burgklosters – daneben entsteht das Hansemuseum: Bei den Bauarbeiten tauchen immer wieder mittelalterliche Funde auf / Foto: gemeinfrei

Die Entscheidung der Lübecker Bürgerschaft, das neue Hanemuseum ausgerechnet an den Standort der alten Lübecker Burg zu setzen, erweist sich als Glücksfall für die Archäologen. Für die Bürgerschaft ist es weniger schön.

Denn es kam wie es kommen musste: Reiche historische Funde lassen den Eröffnungstermin (geplant war Herbst 2013) in weite Ferne rücken.

Zurzeit wird der Mai 2015 anvisiert, was nach den jüngsten Entdeckungen wohl obsolet ist. Gleichzeitig steigen die Kosten rasant auf aktuell rund 40 Millionen Euro.
Lübecks Burg: Ruine schon im Mittelalter weiterlesen

Abstruser NDR-Plan: Volksmusik soll Schlösser bekannter machen

Schloss Salder in Salzgitter - einer der Drehorte / Foto: Wikipedia/Johamar
Schloss Salder in Salzgitter – einer der Drehorte / Foto: Wikipedia/Johamar

Wie verleidet man Kindern und Jugendlichen jede Lust an historischen Gebäuden und deren Geschichte, die die Schule noch übriggelassen hat?

Der Norddeutsche Rundfunk macht es gerade vor: Mit Volksmusik und niedersächsischen Schlössern will der gebührenfinanzierte NDR sein weitgehend vergreistes Publikum am Pfingstsonntag 2013 nach der Tagesschau beglücken. Rex Gildo lässt grüßen. Unter 70-Jährige, die familienbedingt zum Betrachten des Trashformats gezwungen werden, dürften anschließend beim Anblick des nächsten Renaissanceschlosses einen veritablen Brechreiz bekommen. Negative Prägung funktioniert prächtig.

Abstruser NDR-Plan: Volksmusik soll Schlösser bekannter machen weiterlesen