Schlagwort-Archiv: Modellburgen

Wie sahen Burgen im Mittelalter aus? Virtuelle Modelle helfen weiter

Die Kölner Landesburg Lechenich in der Animation von Ralf Meier / Foto: Screenshot YouTube
Die Kölner Landesburg Lechenich in der Animation von Ralf Meier / Foto: Screenshot YouTube

Im 12. Jahrhundert erlebte das heutige Deutschland einen ungeahnten Burgenbau-Boom. Wehrhafte Anlagen entstanden, die in den folgenden Jahrhunderten immer weiter ausgebaut (und auch wohnlicher gestaltet) wurden. Wie die Herrschaftssitze zu ihren Hochzeiten im Mittelalter ausgesehen haben, ist heute meist nur schwer vorstellbar.

Weiterhelfen kann der Computer. 3D-Programme liefern immer bessere Modelle und lassen den alten Glanz der Burgen im Mittelalter wieder auferstehen. Wie so etwas in historisch korrekter Perfektion aussehen kann, zeigt der Kölner Grafiker Ralf Meier. Beim Anschauen seiner Videos war ich echt verblüfft.

Wie sahen Burgen im Mittelalter aus? Virtuelle Modelle helfen weiter weiterlesen

Größte Burgmodelle der Welt: Donjon von Schloss Coucy

Das Modell von Burg Coucy im Maßstab 1:25 – der Donjon ist 2,40 Meter (!) hoch. Foto: Wikipedia/Burgenkunde
Das Modell von Burg Coucy im Maßstab 1:25 – der Donjon ist 2,40 Meter (!) hoch. Foto: Wikipedia/Burgenkunde

Links das Modell des Donjons von Coucy, rechts das Modell Krak des Chevaliers / Foto: Wikipedia/Burgenkunde
Links das Modell des Donjons von Coucy, rechts das Modell Krak des Chevaliers / Foto: Wikipedia/Burgenkunde

Wenn die Gesellschaft für Internationale Burgenkunde Aachen (GIB) zur Ausstellung lädt, sollte man sich den Termin rot im Kalender anstreichen. Denn im Besitz der Gesellschaft sind einige der größten Burgmodelle, die es überhaupt gibt. Bekanntestes Exemplar ist ein Modell des Chateau de Coucy mit seinem mächtigen Donjon.
Größte Burgmodelle der Welt: Donjon von Schloss Coucy weiterlesen

Aus Ruinen werden wieder Burgen: Der Computer macht’s möglich


Wenn man mitten in der Ruinenwüste einer ehemaligen Burg steht, ist es für den Laien praktisch unmöglich, sich vorzustellen, wie die Anlage zu ihren Hochzeiten ausgesehen hat. Das ist sehr schade. Bis zur Erfindung von Zeitreisen müssen wir uns mit Rekonstruktionen begnügen – sei es mit gezeichneten wie denen von Wolfgang Braun – oder mit Computermodellen. Und die werden dank immer besserer CAD-Software und leistungsstärkerer Prozessoren immer eindrucksvoller.
Aus Ruinen werden wieder Burgen: Der Computer macht’s möglich weiterlesen