Schlagwort-Archive: MDR

Spanischer Telekom-Millionär Pujals kauft Burg Gleichenstein

Das Tor zur Burg Gleichenstein / Foto: Wikipedia / MacElch (Rainer Kunze) / CC-BY-SA 3.0
Das Tor zur Burg Gleichenstein / Foto: Wikipedia / MacElch (Rainer Kunze) / CC-BY-SA 3.0

Wochenlang wurde gerätselt, wer der geheimnisvolle ausländische Investor denn sein mag, der Burg Gleichenstein im Eichsfeld gekauft hat und seinen Sitz angeblich „auf den Malediven“ hat.

Heute meldet der MDR Thüringen: Es ist der spanische-amerikanische Unternehmer Leopoldo Fernández Pujals (68).

Der Gründer der spanischen Restaurantkette Telepizza soll die Burg für insgesamt fünf Millionen Euro gekauft haben.
Spanischer Telekom-Millionär Pujals kauft Burg Gleichenstein weiterlesen

„Mitmachen statt Meckern“: Renovieren auf Burg Roßlau

Burg Roßlau / Foto: Burgerbe
Burg Roßlau (Foto von 2007, inzwischen ist die Fassade teilweise saniert) / Foto: Burgerbe
Der MDR filmte die Helfer vom Förderverein bei der Renovierung / Bild: Screenshot
Der MDR filmte die Helfer vom Förderverein bei der Renovierung / Bild: Screenshot

Der MDR filmte die Helfer vom Förderverein bei der Renovierung / Bild: Screenshot

Fortschritte auf der rungen Burg Roßlau an der Elbe: Der Förderverein bekommt in diesen Tage eine Küche. Damit kann die alte Hofstube im Erdgeschoss wieder zum Speiseraum – und für Veranstaltungen vermietet werden. Bis Ostern soll alles fertig sein.
„Mitmachen statt Meckern“: Renovieren auf Burg Roßlau weiterlesen

DNA-Test: Dunkelgräfin war nicht Madame Royale


Marie Antoinette mit ihren Kindern, links ihre älteste Tochter Marie Thérèse. Foto:Wikipedia/Musée de France
Marie Antoinette mit ihren Kindern, links ihre älteste Tochter Marie Thérèse, die Madame Royal. Foto: Wikipedia/Musée de France

In Hildburghausen liegt keine französische Königstochter begraben. Das gab jetzt der MDR Thüringen bekannt. Es ist keine wirkliche Überraschung. Interessant ist eher die Vorgeschichte.

Der Sender hatte trotz massiven Widerstands aus der Bürgerschaft eine Grabungsaktion durchgedrückt. Auch ein gegen das Projekt gerichteter Bürgerentscheid, der die nötige Stimmenzahl nicht erreichte, und eine Mahnwache konnten den Sender nicht beeindrucken.

Er ließ im Oktober 2013 das Grab der 1837 verstorbenen „Dunkelgräfin von Hildburghausen“ vor laufenden Kameras öffnen und die DNA der bröseligen Knochen untersuchen.
DNA-Test: Dunkelgräfin war nicht Madame Royale weiterlesen

MDR-Musiksommer auf Schlössern und Burgen

Die Heldburg wird zum Deutschen Burgenmuseum
Auf der Heldburg ist Quartonal zu Gast / Foto: Burgerbe

Klassische Musik in mitteldeutschen Schlössern und Burgen, gelegentlich aktualisiert mit einer Prise Pop – das ist so inetwa das Konzept der „Schlösser und Burgen“-Reihe des MDR Musiksommers.

Noch bis zum 10. August 2014 sind die diversen Chöre und Bands in historischen Anlagen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu Gast.

Vor den Konzerten gibt es kostenlose Schlossführungen, allerdings nur, wenn man sich eine Woche vorher per Mail bei musiksommer@mdr.de angemeldet hat. Offenbar hat man beim Sender Angst, ansonsten von der zumeist älteren Zuschauerschaft überrannt zu werden…
MDR-Musiksommer auf Schlössern und Burgen weiterlesen

Schloss Püchau: Schmuckstück an der Mulde


Als die DDR sich in ein Ideologiewölkchen auflöste, blieben hunderte verfallende Burgen und Schlösser in den „Neuen Ländern“ zurück. Reihenweise kauften Investoren ab 1990 einst prächtige Anwesen mit dem Versprechen, sie wieder zur alten Blüte zu führen.

Allzuoft ging das schief, Thüringen steht im Fall Schloss Reinhardsbrunn wohl sogar vor einer Enteignung des russischen Eigentümers.

Das MDR-Fernsehen schaut dagegen in seiner Reihe „artour“ auf sächsische Schlösser, bei denen die neuen Schlossherrn tatsächlich Enormes geleistet haben.

Folge 3 beschäftigt sich mit dem Tudor-Schloss Püchau in Machern, 25 Kilometer von Leipzig: Das Ehepaar Goldhahn kaufte das Schloss 1998 für 300.000 Mark vom Landkreis Leipzig.
(Foto oben: Die „artour“ besuchte auch Schloss Püchau bei Leipzig / Foto: Wikipedia / Z thomas / CC BY 3.0 DE)
Schloss Püchau: Schmuckstück an der Mulde weiterlesen