Schlagwort-Archiv: Martin Gropius

Hamburger kaufen Schloss Calberwisch


Infotafel vor Schloss Calberwisch bei Osterburg / Schloss-Foto oben: Wikipedia / Nephantz! / CC BY 3.0 DE
Infotafel vor Schloss Calberwisch / Foto oben: Wikipedia / Nephantz! / CC BY 3.0 DE

Ein Hamburger Rechtsanwalt und seine Frau haben das geschichtsträchtige Schloss Calberwisch nahe des Städtchens Osterburg (Altmark) gekauft. Sie wollen Herrenhaus und Park möglichst wieder in den Urzustand versetzen, schreibt die Allgemeine Zeitung. Auch Hochzeiten sollen dort stattfinden können.

Architekten des 1875 entstandenen Herrenhauses waren immerhin Martin Gropius und Heino Schmieden (ein bewährtes Planer-Duo. Sie bauten unter anderem das Neue Gewandhaus in Leipzig, dessen Ruine die DDR 1968 abreißen ließ).

Den Auftrag erteilte Gutsbesitzer Bernhard von Jagow, Rittmeister des Potsdamer Eliteregiments Garde du Corps und Mitglied des preußischen Herrenhauses. Den Untergang seiner ständisch-kaiserlichen Welt musste von Jagow nicht mehr miterleben: Er starb 1916 auf Gut Calberwisch.
Hamburger kaufen Schloss Calberwisch weiterlesen