Schlagwort-Archiv: Leben in Krieg und Frieden

„Leben in Krieg und Frieden“: Neue Ausstellung auf Burg Querfurt


Burg Querfurt: Manager gesucht
Burg Querfurt lockt mit neuer Ausstellung / Foto: Burgerbe.de

Auf Burg Querfurt öffnet jetzt eine neue Dauerausstellung. Titel: „Leben in Krieg und Frieden“. Die Schau soll auf 350 Quadratmetern die Burggeschichte und das Leben der Menschen im Schutz der Mauern durch die Jahrhunderte hindurch zeigen.

Zur Verdeutlichung werden diverse archäologische Fundstücke ausgestellt, darunter auch Leihgaben des Landesamts für Archäologie und Denkmalschutz. Die Vorbereitungen hatten drei Jahre in Anspruch genommen.

Querfurts Bürgermeister nannte die Ausstellung laut Mitteldeutscher Zeitung „einen Meilenstein in der positiven Entwicklung der Burg“.

Burg Querfurt nahe Halle ist eine der größten Burganlagen in Deutschland. Ihre Turmfamilie aus Dickem Heinrich, Pariser Turm und Marterturm prägt seit vielen Jahrhunderten die Landschaft.

Ihre tausendjährige Geschichte schlägt sich auch in vielen Funden nieder, die Archäologen bei einer Grabung auf dem Burggelände gefunden haben – siehen den Burgerbe-Artikel „Burg Querfurt-Grabung: Zehn Skelette und Reste vom Luxusofen„.

Weiterlesen:
Mehr zur neuen Ausstellung auf Brug Querfurt steht in dem Artikel der Mitteldeutschen Zeitung (MZ): „Attraktive Ausstellung auf der Burg„.