Schlagwort-Archiv: Landesgartenschau

Landesburg Zülpich: Festung wurde zur Schnapsfabrik


Ein an die Burg angebautes Gebäude der Schnapsfabrik von 1870 steht noch / Fotos: Burgerbe.de
Ein an die Burg angebautes Gebäude der Schnapsfabrik von 1870 steht noch / Fotos: Burgerbe.de

Der Rheinländer ist beim Umgang mit der Vergangenheit pragmatisch: Was sich noch irgendwie gebrauchen lässt, wird weiterverwendet. Das gilt auch für historische Gebäuden, wobei da  heute der Denkmalschutz Grenzen setzt.

Im Jahr 1849 war das noch nicht der Fall. Niemand kam dem Spirituosen-Fabrikanten Heinrich Xaver Sieger mit irgendwelchen Vorschriften ins Gehege, als der seine Branntweinfabrik in die Ruine der einstigen Kurkölnischen Landesburg im Herzen von Zülpich verlegte, die seine Frau mit in die Ehe gebracht hatte.
Landesburg Zülpich: Festung wurde zur Schnapsfabrik weiterlesen

Schloss Neuhaus: Deutschlands schönste Realschule

Schloss Neuhaus: Eckturm mit Wassergraben
Schloss Neuhaus: Eckturm mit Wassergraben

Wer mittags das Gelände von Schloss Neuhaus in Paderborn betritt, wird erstmal mit massiven Pubertätsproblemen konfrontiert. Horden von hormongesteuerten Teenies laufen herum und geben Kommentare ab wie: „Marcel hat mich überhaupt nicht beachtet, dabei hab ich eine Stunde lang nur ihn angesehen. Er wird mich nie lieben! Wääääähhhhh…!“

Ich fand es ja toll, dass so viele Schüler gleichzeitig einen Ausflug zu so einem bedeutenden Schloss machen und schaute mich nach den begleitenden Pädagogen um, in der Hoffnung, vielleicht einen kostenlosen Vortrag zur Schlossgeschichte zu erhaschen.

Aber kein Lehrer kam in Sicht. Typisch, kaum auf Reisen, schon verdrücken sich die beamteten Erzieher ins nächste Café und verprassen meine Steuern mit Kirschsahne.

Dann suchte ich eben nach der Schloss-Neuhaus-Museumskasse. Hier war ja mal die NRW-Landesgartenschau, es muss also irgendwo ein Kassenhäuschen geben. Allerdings zunächst erfolglos.
Schloss Neuhaus: Deutschlands schönste Realschule weiterlesen

Schloss Wilhelmsburg: Höhepunkt der Thüringer LaGa 2015

Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden
Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden / Foto: Wikipedia/Michael Sander/CC BY 3.0

Die Thüringische Landesgartenschau 2015 in Schmalkalden hatte einen ihrer Höhepunkte rund um ein historisches Gebäude: Das schmucke Renaissance-Schloss Wilhelmsburg, den höchsten Punkt der Altstadt von Schmalkalden.

Für die Blumenfreunde sind vor allem die nach französisch-italienischem Vorbild konzipierten Gartenterrassen interessant. Sie sollen einen Schlossgarten des 17. Jahrhunderts erlebbar machen.  Historische Obstgehölze bereichern den Küchengarten, und im Schlossteich soll sich die Schönheit der imposanten Anlage (die weitgehend im Originalzustand erhalten ist) widerspiegeln.

Schloss Wilhelmsburg: Höhepunkt der Thüringer LaGa 2015 weiterlesen