Schlagwort-Archiv: KuK-Klinik

Schloss Wendgräben wird Privatklinik

Architekt Hermann Muthesius wollte Jugendstil und Historismus etwas entgegensetzen und entwarf Schloss Wendgräben / Bild gemeinfrei / Foto oben: Doris Antony / CC-BY-SA 3.0
Architekt Hermann Muthesius wollte Jugendstil und Historismus etwas entgegensetzen und entwarf Schloss Wendgräben / Bild gemeinfrei / Foto oben: Doris Antony / CC-BY-SA 3.0

Aus Schloss Wendgräben, dem einstigen Bildungszentrum der Konrad-Adenauer-Stiftung in Sachen-Anhalt, wird eine Privatklinik für psychosomatische Erkrankungen und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM).

Betreiber wird die Bonner Gezeiten Haus Gruppe, sie pachtet das Schloss vom Eigentümer, der Munitor-Gruppe aus Saarbrücken. Das meldet die Zeitung Volksstimme.

Das burgähliche Schloss sieht recht märchenhaft aus, ist aber alles andere als historisch. Es entstand zwischen 1910 und 1922 im Auftrag des Rittergutsbesitzers Hans Waldemar von Wulffen.
Schloss Wendgräben wird Privatklinik weiterlesen

Schloss Eichholz soll Traumaklinik werden

800px-Schloss_Eichholz_Parkseite
Schloss Eichholz in Wesseling / Foto: Wikipedia/Charlotte Halstrick / CC BY 3.0 DE

Die Gezeiten Haus Gruppe hat Schloss Eichholz in Wesseling bei Bonn für 20 Jahre gepachtet. Sie will dort ab Mitte 2016 eine Klinik für traumatisierte Patienten einrichten. Das berichten Bonner Rundschau und General-Anzeiger.

Aufgenommen werden sollen hier Menschen, die unter den Folgen eines psychischen Schocks leiden, ausgelöst z.B. durch einen schweren Unfall oder den Verlust eines Angehörigen und denen anderswo nicht geholfen werden kann.
Schloss Eichholz soll Traumaklinik werden weiterlesen