Schlagwort-Archiv: Karl IV.

Leer stehendes Wenzelschloss Lauf soll an Kaiser Karl IV. erinnern


Wohnturm des Wenzelschlosses in Lauf an der Pegnitz / Foto: Wikipedia / MacElch / CC-BY-SA 3.0
Wohnturm des Wenzelschlosses in Lauf an der Pegnitz / Foto: Wikipedia / MacElch / CC-BY-SA 3.0

Seit zwei Jahren steht das Wenzelschloss auf einer Pegnitzinsel im fränkischen Städtchen Lauf leer.

Das ist jetzt auch bis ins Bayerische „Heimatministerium“ gedrungen. Der Freistaat steckt nun eine Million Euro in eine temporäre Nutzung: Das Schloss soll mehrere Monate lang Teil der bayerisch-tschechichen Landesausstellung 2017 zu Kaiser Karl IV. (1316-1378) werden.

Mit dem Geld sollen vor allem die Räume im ersten Stock wie der historische Wappensaal für das Begleitprogramm der Ausstellung genutzt werden können.

An die Erfolge der aktuellen Landesausstellung wird die große Schau zu Karl IV. kaum anknüpfen können. Zurzeit wird nämlich ausführlich das populäre Thema „BIER in Bayern“ behandelt.
Leer stehendes Wenzelschloss Lauf soll an Kaiser Karl IV. erinnern weiterlesen

Tangermünde: Wegen Kuhschwanzbier-Streit nicht deutsche Hauptstadt

Um in Norddeutschland eine wehrhafte Burg zu bauen braucht man … viiiiele Backsteine (ersatzweise gehen auch Findlinge, aber da reicht die Zahl meist nicht). Die ersten, die an der Tangermündung in die Elbe eine Burg bauten, waren im ersten Drittel des 10. Jahrhunderts die Askanier.

Das hatte den schönen Nebeneffekt reicher Steuereinnahmen. Burg Tanger in der Altmark auch strategisch bedeutsam. Hier war die sächsische Grenze, östlich begann das Land der Slawen, das man noch zu erobern gedachte.
Tangermünde: Wegen Kuhschwanzbier-Streit nicht deutsche Hauptstadt weiterlesen