Schlagwort-Archiv: Führung

Neue Führungen auf Burg Stolberg

Tor zur Burg Stolberg über Stolberg bei Aachen / Fotos: Burgerbe.de
Tor zur Burg Stolberg über Stolberg bei Aachen / Fotos: Burgerbe.de

Die Führungen durch die Burg Stolberg bei Aachen sind nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen neu strukturiert worden. Das meldet die Aachener Zeitung. Grund dafür sind Recherchen des Historikers Christian Altena.

Der Stolberger hat seine Magisterarbeit über Feste geschrieben, deren Wurzeln tief ins Mittelalter hineinreichen. Dabei hat er allerlei über die Burg herausgefunden – einen nach 1450 von Wilhelm I. von Nesselrode und dessen Sohn Wilhelm II. auf den Ruinen eines Vorgängerbaus neu- und im 20. Jahrhundert weitgehend wieder errichteten Bau.

Die Burg Stolberg über den Altstadtgassen (früher: Stalburg, Stailburg oder Stollberg) ist zudem Wahrzeichen seiner Heimatstadt.

Sein Wissen gab er jetzt anschaulich an die Burgführer weiter. Von nun an soll an jedem zweiten Sonntag im Monat die neu konzipierte Burgführung inklusive Besichtigung der Innenräume angeboten werden. Infos gibt die Stolberg Touristik, Telefon 02402 9990081.

Auf der Burg befinden sich heute ein Hotel mit Gastronomie und ein Museum.

Und hier geht’s zum Artikel der Aachener Zeitung (Autor: Jürgen Lange): „Stolberger Burg ist spannend wie noch nie

Lage:
Burg Stolberg
Faches-Thumesnil-Platz
52222 Stolberg



Schwarze Kassen auf Schloss Neuschwanstein?


Neuschwanstein: Zwölf Euro Eintritt / Foto: Wikipedia/softeis
Schloss Neuschwanstein: Zwölf Euro kostet der normale Eintritt / Foto: Wikipedia/softeis/CC BY-SA 3.0 / Foto oben: Eingang zu Schloss Neuschwanstein

Die Staatsanwaltschaft Kempten hat offenbar Ermittlungen gegen drei Mitarbeiter von Schloss Neuschwanstein aufgenommen. Das berichtet unter anderem die Allgäuer Zeitung. Es geht um den Vorwurf, dass Eintrittsgelder für Sonderführungen und Honorare für eine Drehgenehmigung nicht korrekt abgerechnet wurden.

Dabei soll es nach Informationen der Zeitung um einen fünfstelligen Betrag gehen. Das Geld könnte in Schwarze Kassen geflossen sein, aus denen z.B. Mitarbeiterfeste bezahlt worden sein sollen.

Schwarze Kassen auf Schloss Neuschwanstein? weiterlesen