Schlagwort-Archiv: Fledermäuse

Fledermaus-Schutz: Heidelberger Schlossweihnacht fällt aus

„Schuld“ am Ausfall der Heidelberger Schlossweihnacht: Die Zwergfledermaus / Foto: Wikipedia/Foto: Manuel Werner, Nürtingen (AG Fledermausschutz Baden-Württemberg) / Foto oben: MadC321 / CC-BY-SA 3.0

In diesem Jahr wird es keine Heidelberger Schlossweihnacht im Stückgarten des Schlosses geben. Auch nicht auf einem anderen Areal des ausgedehnten Geländes.

Eine offizielle Bestätigung durch die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg steht noch aus. Allerdings haben die Marktbeschicker bereits Absage-Emails bekommen – keine sechs Wochen vor dem geplanten Beginn des zweiwöchigen Marktes.

Grund soll der Artenschutz sein. Drei Winterquartiere von Fledermäusen liegen in der Nähe des Stückgartens. Nun habe sich diese Population in den vergangenen Jahren halbiert, erklärte ein Experte, der ungenannt bleiben wollte, der Rhein-Neckar-Zeitung..
Fledermaus-Schutz: Heidelberger Schlossweihnacht fällt aus weiterlesen

Burg Marquartstein: Posse um teure Beleuchtung


Burg Marquartstein über dem gleichnamigen Ort südlich des Chiemsees / Bild: gemeinfrei
Burg Marquartstein über dem gleichnamigen Ort südlich des Chiemsees / Bild: gemeinfrei

Burg Marquartstein aus Südosten / Bild: gemeinfrei
Burg Marquartstein aus Süd-Osten / Bild: gemeinfrei

(Update Mai 2015: Burg Marquartstein steht überraschend zum Verkauf)

Teuer, ungeliebt und schlecht für die Fledermäuse: Der Gemeinderat des oberbayerischen Marquartstein möchte die örtliche Burg abends anstrahlen lassen.

Das würde stolze 20.000 Euro im Jahr kosten, plus Anschaffungskosten der Lichtanlage.

Der örtliche NABU warnt allerdings vor Gefahren für die in der Burg nistenden Fledermäusen (alle Fledermausarten in Deutschland sind streng geschützt). Der Burgherr, ein Münchner Kunsthändler, fürchtet derweil eine Mückenplage.
Burg Marquartstein: Posse um teure Beleuchtung weiterlesen

Schloss Hardenberg: Zwergfledermäuse contra Denkmalschutz

Schloss Hardenberg: In den Katakomben nisten Fledermäuse / Foto: Wikipedia/O. Glasmacher (Alterbergbau)
Schloss Hardenberg: In den Katakomben nisten Fledermäuse / Foto: Wikipedia/O. Glasmacher (Alterbergbau)/CC BY-SA 3.0

Manchmal geraten Arten- und Denkmalschutz aneinander. Vorrang hat der Schutz der Tierwelt – falls sich kein Kompromiss findet. Ein solcher Konflikt besteht bei der Sanierung von Schloss Hardenberg (Neviges, Kreis Mettmann). Wehrgänge und Kasemannten der Anlage sollen ausgebessert werden. Allerdings nistet im Winter die Zwergfledermaus in Mauerritzen eines Teils der Wehrgänge. Und „Pipistrellus pipistrellus“ ist – wie alle in Deutschland vorkommenden Fledermausarten – besonders geschützt.

Schloss Hardenberg: Zwergfledermäuse contra Denkmalschutz weiterlesen