Schlagwort-Archiv: Film

Geheime Dreharbeiten: Burg Hohenzollern zwölf Tage lang gesperrt

Hinweis auf der Burg Hohenzollern-Homepage / Bild: Screenshot
Hinweis auf der Burg Hohenzollern-Homepage / Bild: Screenshot

Mitten im Sommer 2015, wenn auf Burg Hohenzollern die Touristenbusse normalerweise im Minutentakt vorfahren, macht die Vorzeigeburg im Ländle, das Wahrzeichen der Zollernalb, für zwölf Tage komplett dicht.

Grund sind Dreharbeiten für einen „internationalen Film“ durch die renommierte Studio Babelsberg AG, die als Koproduzenten bekannter Streifen wie Inglourious Basterds (Quentin Tarantino), Die Tribute von Panem – Mockingjay (Francis Lawrence) und Grand Budapest Hotel auftraten.
Geheime Dreharbeiten: Burg Hohenzollern zwölf Tage lang gesperrt weiterlesen

Deutsche Welle: Reportage über Burgenbau in Guédelon

Seit 1997 wird in Guédelon, 140 Kilometer südwestlich von Paris, mit mittelalterlichen Methoden eine Burg errichtet. Vorbilder sind französische Anlagen des 13. Jahrhunderts. Das Ganze hat sich mittlerweile zum Besuchermagneten entwickelt. Ich habe die Burgbaustelle im Herbst 2012 besucht.

Auch ein Team von Deutsche Welle-TV (Journal Reporter) war da, hat einen ganz interessanten Neunminüter gedreht und diesen anschließend bei YouTube hochgeladen.Titel: „Bauen wie im Mittelalter“

Dabei erfährt man auch, dass nicht alles auf der Baustelle mittelalterlich ist. In die Hanfseile, mit denen hunderte Kilo schwere bebauene Steinblöcke bewegt werden, mussten beispielsweise Stahlseile eingewebt werden – eine Konzession an den modernen Arbeitsschutz.

Einen Bericht mit Fotos zum Burgenbau in Guèdelon im Burgerbe-Blog gibt’s hier.

Foto: Burgerbe.de