Schlagwort-Archive: Feuer

Chateau du Quesnel von 1753 ausgebrannt

Chateau Quesnel um 1900 / Foto: Défense du patrimoine Français / Foto oben: Screenshot Video Courier de Picardi
Chateau Quesnel um 1900 / Foto: Défense du patrimoine Français / Bild oben: Screenshot aus Video des Courrier Picard

Das leer stehende, verfallende Chateau du Quesnel in Le Quesnel nahe Amiens (Somme) ist am Montagabend (10.12.2018) ausgebrannt. 50 Feuerwehrleute kämpften sechs Stunden lang gegen die Flammen. Sie konnten das Schloss jedoch nicht mehr retten.

Das Feuer hatte alle drei Etagen des verrammelten Gebäudes mit seinen 750 Quadratmeter Fläche erfasst. Fotos zeigen die Flammen aus den Fenstern der Hauptfassade schlagen. Die Ursache des Feuers ist unbekannt.

Die Holzdecken brachen ein. Nun steht nur noch die Fassade. Das Schloss stammt aus dem Jahr 1753.
Chateau du Quesnel von 1753 ausgebrannt weiterlesen

Brand auf Schloss Hallburg verwüstet Restaurant

Ein Feuer hat in der Nacht zu Pfingstmontag das bekannte Weinrestaurant auf Schloss Hallburg bei Volkach (Unterfranken) verwüstet. 170 Feuerwehrleute kämpften gegen den Brand.

Durch den massiven Feuerwehreinsatz konnte gerade noch verhindert werden, dass die Flammen auf den Dachstuhl der einstigen Burg übergreifen. Das hätte wohl das Ende des historischen Gebäudes hoch über der Volkacher Mainschleife bedeutet.

Die Brandursache ist noch nicht klar. Das Feuer war um 6 Uhr Früh von einer Reinigungskraft entdeckt worden. Zu diesem Zeitpunkt stand die Küche bereits in Flammen. Das Erdgeschoss war verqualmt (Foto: Wikipedia / Monandowitsch / CC-BY-SA 3.0).
Brand auf Schloss Hallburg verwüstet Restaurant weiterlesen

Großbrand im Internat Schloss Ebenzweier

Großbrand auf Schloss Ebenzweier / Bild: Screenshot Youtube (von Nachrichten.at) / Foto oben: Wikipedia / Pendragon / CC-BY-SA 3.0 at
Großbrand auf Schloss Ebenzweier / Bild: Screenshot Youtube (von Nachrichten.at) / Foto oben: Wikipedia / Pendragon / CC-BY-SA 3.0 at

Ein Brand hat am Montagmittag den Dachstuhl von Schloss Ebenzweier in Altmünster (Oberösterreich) weitgehend zerstört. Teile des Dachs stürzten ein.

Zurzeit läuft einer der größten Feuerwehreinsätze in der Geschichte des Bundeslands. Circa 450 Feuerwehrleute wurden zum Schloss beordert. Der Brand ist inzwischen unter Kontrolle. Die Löscharbeiten dauern an.

Das zweite Obergeschoss kann von den Wehrleuten aktuell wegen Einsturzgefahr nicht betreten werden. Der Schaden, den das Löschwasser angerichtet hat, ist noch nicht abzusehen.
Großbrand im Internat Schloss Ebenzweier weiterlesen

Großbrand zerstört Schloss Charlottenthal

Die Löscharbeiten zogen sich bis in den Vormittag hin / Screesnhot Youtube
Die Löscharbeiten zogen sich bis in den Vormittag hin / Screenshot Youtube / Foto oben: Wikipedia / Georg Witteler / CC-by-sa 3.0/de

Schloss Charlottenthal in Krakow am See bei Rostock ist in der Nacht zu Montag komplett ausgebrannt. Von dem Herrenhaus aus dem Jahr 1843 stehen nur noch die Fassaden – und die ist jetzt einsturzgefährdet. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Brandstiftung.

In dem Gebäude war ein regional bekanntes brasilianisches Steak-Restaurant untergebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr hatte noch versucht, das historische Gebäude zu löschen – aber vergebens. Am Ende waren zwölf Feuerwehren mit 90 Kräften im Einsatz.
Großbrand zerstört Schloss Charlottenthal weiterlesen

Neues Schloss Diez: Aussichtsturm in Brand


Neues Schloss Dietz: So soll das Schloss aussehen / Skizze: WFG Weilburg Dietz
Neues Schloss Dietz: So soll der Schloss-Neubau aussehen / Skizze: Screenshot aus „Factsheet“ der WFG Limburg-Weilburg-Diez

Der Aussichtsturm des geplanten Neuen Schlosses ist abgebrannt / Bild: Screenshot Youtube
Der Aussichtsturm des geplanten Neuen Schlosses Diez ist abgebrannt / Bild: Screenshot Youtube

In Diez bei Limburg will der schwäbische Unternehmer Marcus Frey ein opulentes Renaissanceschloss als luxuriöse Wohnanlage bauen. Das ambitionierte Projekt „Neues Schloss Diez“ hat jetzt einen Rückschlag erlitten.

Ein Werbe- und Aussichtsturm auf dem Gelände ist am ersten Weihnachtsfeiertag offenbar angezündet worden und komplett abgebrannt. Der Schaden liegt bei 400.000 Euro. In dem mit einer Holzfassade verkleideten Turm befanden sich Büroräume und eine Ausstellung über das Schloss-Projekt. Das meldet der Hessische Rundfunk.
Neues Schloss Diez: Aussichtsturm in Brand weiterlesen