Schlagwort-Archiv: Düsseldorf

Düsseldorfer Schloss Kalkum für 1 Euro zu verkaufen

Schloss Kalkum steht zum Verkauf: Die  Brücke zum Eingang / Fotos: Burgerbe.de
Schloss Kalkum steht zum Verkauf: Die Brücke zum Eingang / Fotos: Burgerbe.de

Das Land NRW bietet das Düsseldorfer Schloss Kalkum für einen Euro per Bieterverfahren zum Kauf an. Wer diesen Betrag bietet, könnte allerdings Pech haben: Am Ende bekommt der Bieter mit dem höchsten Gebot den Zuschlag. Die historische Denkmalimmobilie im noblen Norden der Landeshauptstadt mit ihrem großzügigen Park ist Millionen wert.

„Der angegebene Kaufpreis in Höhe EUR 1,00 ist technisch bedingt“, teilt der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW mit, in dessen Zuständigkeit der Verkauf fällt. Hintergrund ist, dass das Verkaufsportal Imoscout24 keinen „Preis auf Anfrage“ zulässt, sondern automatisch mindestens einen Euro angibt. Potentielle Käufer haben bis zum 16. Februar 2018 Zeit, ihr Gebot abzugeben.

Das Land könnte sich künftige Nutzungen des Wasserschlosses vom Anfang des 19. Jahrhunderts als Hotel, Wohnanlage oder Kultur-/ Kreativzentrum vorstellen. Am liebsten wäre dem Land eine „gemischte Nutzung“. Was auch immer passiert muss mit dem Denkmalschutz abgestimmt werden.
Düsseldorfer Schloss Kalkum für 1 Euro zu verkaufen weiterlesen

Schloss Garath: Die Orgien von Strombergs Capitol

Auch die Gartenseite von Schloss Garath kann sich sehen lassen / Fotos: Burgerbe.de
Auch die Gartenseite von Schloss Garath kann sich sehen lassen / Fotos: Burgerbe.de
Es gibt da eine Szene im neuen Stromberg-Kinofilm (der noch besser und böser ist, als ich erwartet hatte) – also es gibt da eine Szene, in der die Führung der Capitol-Versicherung so richtig turbokapitalistisch die Sau rauslässt.

Während die Belegschaft zum 50-jährigen Firmenjubiläum im gesichtslosen Tagungshotel mit Bufett, billigem Fusel und Retortenmusik abgefüttert wird, hat sich die (ausschließlich männliche) Führungsriege auf ein Schloss zurückgezogen, den Champagner entkorkt und Krawatten und Gedanken an die Gattinnen zuhause gelassen.
Schloss Garath: Die Orgien von Strombergs Capitol weiterlesen

Barockfest auf Schloss Benrath


Südseite des Schlosses / Foto: Wikipedia / Uwe Barghaan / CC-BY-3.0
Üppige Architektur: Südseite von Schloss Benrath / Foto: Wikipedia / Uwe Barghaan / CC-BY-3.0

Auf Schloss Benrath im Süden von Düsseldorf hat am Wochenende zum zweiten Mal ein großes Barockfest stattgefunden.

Der Rheinländer liebt ja opulente Verkleidungen in Kombination mit Festivitäten und ist tottraurig, diese normalerweise nur in den drei bis vier intensiv durchfeierten Karnevalsmonaten (11.11. bis Aschermittwoch sowie am Japantag) tragen zu dürfen.

Daher kommt ihm so ein Barockevent im Sommer gerade recht.

Der Eintritt war mit 5 Euro pro Nase noch erträglich. Normalerweise liegt das Düsseldorfer Preisniveau da ja deutlich drüber. Zu sehen gab’s Barockkostüme, Gaukler, Artisten und Musik aus der Zeit, als das Dorf an der Düsseldorf noch Residenz von Kurfürst Carl Theodor war (und neben dem Benrather Barockbau ein schönes Schloss direkt am Rhein hatte, wo natürlich kräftig gefeiert wurde).
Barockfest auf Schloss Benrath weiterlesen

Düsseldorf: Pfingstorkan Ela trifft Schlossparks schwer

Bundeswehr mit schwerem Gerät beim Einsatz in Düsseldorf: Danke Jungs!
Bundeswehr mit schwerem Gerät beim Einsatz in Düsseldorf-Lörick: Danke Jungs! / Fotos: Burgerbe.de

Der Pfingsorkan Ela hat eine Schneise der Verwüstung durch Düsseldorf gezogen. Seit Tagen sind Feuerwehr und Bundeswehr-Pioniere dabei, mit den ca. 20.000(!) entwurzelten oder gesplitterten Bäumen fertig zu werden – bei einem Gesamtbestand von ca. 70.000 Straßenbäumen.

Auch die Düsseldorfer Schlossparks Benrath, Eller und Kalkum wurden schwer getroffen.Die Parks und Stadtwälder sind zurzeit gesperrt. Zu groß ist das Risiko von weiteren herabstürzenden Ästen getroffen zu werden.

Es hat gerade auch einige besonders prägnante Bäume erwischt. Laut RP Online fällte der Sturm auch eine alte Trauerweide auf einer kleinen Insel im künstlichen See vor Schloss Benrath: Seit vielen Jahrzehnten ein beliebtes Fotomotiv.

Düsseldorf: Pfingstorkan Ela trifft Schlossparks schwer weiterlesen

Schah, Queen, Gorbi: Staatsbesuche auf Schloss Benrath

Staatsbesuch des belgischen Königspaars:Empfang im Schloss Benrath. Foto: Lothar Schaack / Bundesarchiv / CC BY-SA 3.0 DE
Staatsbesuch des belgischen Königspaars Baudoin und Fabiola 1971: Empfang im Schloss Benrath. Foto: Lothar Schaack / Bundesarchiv / CC BY-SA 3.0 DE

Staatsbesuche waren in der alten Bundesrepublik eine ganz große Sache mit reichlich Platz in der Tagesschau. Noch der letzte blutrünstige Diktator und juwelenbehängte Potentat in Fantasieuniform wurde mitsamt Entourage ehrergiebigst hofiert – und durfte auf reichlich Entwicklungshilfe und Bürgerschaften für den Kauf deutscher Qualitätsprodukte inklusive Waffen rechnen.

Schließlich wollte man im Kalten Krieg punkten, der DDR eins auswischen und ein paar Geschäfte machen. Zum Kulturprogramm gehörten natürlich auch Schlösser.
Schah, Queen, Gorbi: Staatsbesuche auf Schloss Benrath weiterlesen