Schlagwort-Archive: Drehort

Deutschlandfunk über Schloss Vaux le Vicomte

Schloss Vaux-le-Vicomte bei Melun in der Nähe von Paris / Foto: Wikipedia/Jebulon
Schloss Vaux-le-Vicomte bei Melun in der Nähe von Paris / Foto: Wikipedia/Jebulon/CC-BY-SA 3.0

Der Deutschlandfunk schaut ja manchmal auch über die Grenzen. Und auch gerne mal ins schlösser- und burgenreiche Frankreich. Gerade stolpere ich über eine Sendung aus der Reihe Sonntagsspaziergänge mit dem Titel „Wo der Sonnenkönig vor Neid erblasste“. Es geht um das Schloss Vaux-le-Vicomte im Südosten von Paris.

Einmal im Jahr sind die Besucher aufgefordert, im Rokkoko-Outfit auf dem Schloss zu erscheinen. Eigentlich eher ein Thema für eine Arte-Doku – aber auch fürs Radio sehr gut umgesetzt. Den Beitrag kann man hier anhören und nachlesen – inklusive der Zitate.

Deutschlandfunk über Schloss Vaux le Vicomte weiterlesen

Schloss Heessen: Pauken beim Rauschen der Lippe


schlossheessen2Schloss Heessen / Fotos: Burgerbe.de
Die Vorburg stammt von 1590 - 1600.
Ein nobles Internat, das etwas auf sich hält, gehört auf eine zugige Ritterburg oder ein standesgemäßes Schloss.

Zehntausende haben schließlich in den 80ern Oliver Hassencamps Abenteuer der Schüler auf Burg Schreckenstein verschlungen.

Und welcher Personalchef wird schon angehende Führungskräfte abweisen, die ihr Abi auf Schloss Salem am Bodensee gebaut haben?

Der 1988 tödlich verunglückte Erfolgsautor Hassencamp zählte übrigens dazu, womit zumindest klar ist, woher viele seiner „ritterlichen“ Ideen stammten…
Schloss Heessen: Pauken beim Rauschen der Lippe weiterlesen