Schlagwort-Archiv: Burgküche

Burg Sonnenberg: Mittelalterliche Küche entdeckt


Burg Sonnenberg / Foto: Wo st 01/Wikipedia - veröffentlicht unter CC BY-SA 3.0
Burg Sonnenberg / Foto: Wo st 01/Wikipedia – veröffentlicht unter CC BY-SA 3.0

Gut Essen wollte man zu jeder Zeit – und Essen hinterlässt Spuren: Bei der Sanierung von Burg Sonnenberg (Wiesbaden) sind Reste einer mittelalterlichen, bzw. frühneuzeitlichen Küche aufgetaucht – das meldet die Frankfurter Rundschau in ihrer Online-Ausgabe. Außerdem fanden Archäologen noch eine Feuerstelle und einen Abwasserkanal. Die Funde stammen aus der Zeit vor dem Dreißigjährigen Krieg.
Burg Sonnenberg: Mittelalterliche Küche entdeckt weiterlesen

1,5 Millionen für die Schwarzküche von Burg Mildenstein

Burg Mildenstein / Fotos: Burgerbe.de
Burg Mildenstein / Fotos: Burgerbe.de

Der Freistaat Sachsen stellt in den kommenden zwei Jahren 1,5 Millionen Euro für die weitere Restaurierung von Burg Mildenstein zur Verfügung. In erster Linie soll die sogenannte Schwarzküche, die größte Küche der mittelsächsischen Burg, wieder erstehen. Das meldet die Sächische Zeitung.

Bei der Restaurierung war die Lage des alten Rauchabzugs zutage getreten. Die Feuerstelle soll nun wieder funktionsfähig gemacht werden – wenn der Brandsachverständige Grünes Licht gibt, könnte dort später auch wieder ritterlich gekocht werden. Im sogenannten Herrenhaus soll außerdem der inzwischen vierte Rittersaal der Burg entstehen, dominiert von einem offenen Kamin.
1,5 Millionen für die Schwarzküche von Burg Mildenstein weiterlesen