Schlagwort-Archiv: Burgentour

Burgen-Karte: Auf Tour in Baden-Württemberg


Schloss Lichtenstein sollte einen Besuch wert sein "Neuschwansteins little brother"
Schloss Lichtenstein sollte einen Besuch wert sein (die Schieflage liegt an mir)

Wo gibt es eine kostenlose Online-Karte mit den schönsten Burgen und Schlössern Baden-Württembergs?

Die Frage ist natürlich fies, denn welcher historische Ort „der Schönste“ ist, darüber wird erbittert gestritten, bis einem die Rankings um die Ohren fliegen. In Bayern gewinnt traditionellerweise immer Neuschwanstein, in Thüringen die Wartburg und in Schottland das Eilean Donan Castle.

Ich hab ein bisschen mit Google Maps herumgespielt: Jetzt habe ich zumindest mal alle Schlösser und Burgen in Baden-Württemberg aufgelistet und verlinkt, die ich zwischen Neckar und Bodensee besucht, bzw. über die ich im Blog geschrieben habe – ganz ohne Top 10-Schnickschnack (im Südwesten gewinnen ohnehin Burg Hohenzollern und Schloss Lichtenstein).

Man kann ganz gut reinzoomen und sich durchklicken.

Burgen-Karte: Auf Tour in Baden-Württemberg weiterlesen

Die schönsten Burgen und Schlösser in Nordrhein-Westfalen

Viele Burgen locken nach NRW: Zum Beispiel Schloss Paffendorf an der Erft: Jetzt Informationszentrum von RWE Power
Viele Burgen locken nach NRW: Zum Beispiel Schloss Paffendorf an der Erft: Jetzt Infozentrum von RWE Power / Foto oben: Schloss Kühlseggen in Weilerswist

Das einwohnerstärkste Bundesland NRW präsentiert sich als vielfältige Burgenlandschaft: Von den Höhenburgen des Bergischen Landes, des Sauerlands und der Eifel bis hin zu den prächtigen Wasserburgen des Münsterlands und des Niederrheins.

Die Schlösser und Burgen sind angesichts des dichten (allerdings sehr stauanfälligen) Autobahnnetzes in der Regel gut erreichbar und oft sogar vernünftig ausgeschildert.

Auch Radtouren zu Schlössern im Münsterland und am Niederrhein sind sehr zu empfehlen. Als Startpunkte für Burgentouren per Auto bieten sich Düsseldorf, Köln, aber auch Münster und die Metropolen des Ruhrgebiets an.
Die schönsten Burgen und Schlösser in Nordrhein-Westfalen weiterlesen

Drei freie Tage: Burgen-Tour von Südwest nach Südost

Jan, Elbe, Albrechtsburg

Har, freie Tage und gutes Wetter für eine kleine Foto-Safari „Best of Deutschlands Burgen“. Klingt nach einer guten Idee, oder?

Tag 1 – 26. Mai 2008

Los ging es am Montag von Stuttgart aus nach Burg Hohenzollern bei Hechingen. Eine Burg voller Preußen-Nippes, einschließlich viiieler Schnupftabaks-Dosen vom Alten Fritz und allerlei Zigaretten-Etuis von Wilhelm Zwo, die dieser an Günstlinge verschenken ließ.

Ob das etwas damit zu tun hatte, dass der Kehlkopfkrebs-Tod seines stark rauchenden Vaters Friedrich ihm 1888 auf den Thron half? Ich weiß es nicht.

Auch das Kleid mit der wahnsinnig langen Schleppe, mit dem die preußische Königin Luise 1806 beim Treffen mit Napoleon den Korsen zu besseren Friedensbedingungen bewegen wollte, ist hier im Museum zu finden.

Drei freie Tage: Burgen-Tour von Südwest nach Südost weiterlesen