Schlagwort-Archiv: Burg Hohenberg

Burg Hohenberg soll wieder Jugendherberge werden

Zugang zur Burg Hohenberg / Foto: Wikipedia / Richard Huber / CC-BY-SA 3.0
Zugang zur Burg Hohenberg / Foto (und Foto oben): Wikipedia / Richard Huber / Lizenz: CC-BY-SA 3.0

Stolz haben Bayerns Finanzminister Albert Füracker und Bauministerin Ilse Aigner (beide CSU) heute in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt gegeben, dass der Freistaat 11,6 Millionen Euro in die Burg Hohenberg stecken will.

Die Burg im Fichtelgebirge, 125 Meter über der Eger, soll zur Jugendherberge für bis zu 120 Gäste werden.

„Die Burg wird nach Beendigung der Baumaßnahmen auch wieder zu einem echten Hotspot für Ausflügler und Touristen“, kündigte Bauministerin Aigner an.

In der  Pressemitteilung findet sich kein Wort zur Vorgeschichte. Die Burg war bis Ende 2014 nämlich bereits seit 60 Jahren eine Jugendherberge, betrieben von der Stiftung Sudetendeutsches Sozial- und Bildungswerk (SSBW).
Burg Hohenberg soll wieder Jugendherberge werden weiterlesen

Jugendherberge Burg Hohenberg schließt


Burg Hohenberg / Foto: Wikipedia / Richard Huber / CC-BY-SA 3.0
Burg Hohenberg / Foto: Wikipedia / Richard Huber / CC-BY-SA 3.0

Zugang zur Burg Hohenberg / Foto: Wikipedia / Richard Huber / CC-BY-SA 3.0
Zugang zur Burg Hohenberg / Foto: Wikipedia / Richard Huber / Lizenz: CC-BY-SA 3.0

Am Ende ging es nur noch ums Geld: Nach einem Streit um Zuschüsse, die der Freistaat Bayern partout nicht gewähren wollte, stellt die Jugendherberge auf Burg Hohenberg ihren Betrieb nun innerhalb von acht Tagen ein.

Das Land Bayern ist somit um eine leer stehende, verfallende Burg reicher.

Damit wirft der Betreiber, die Stiftung Sudetendeutsches Sozial- und Bildungswerk (SSBW) nach 60-jährigem Betrieb spektakulär das Handtuch. Eine tragische Entwicklung zu Lasten der jugendlichen Gäste, die sich aber schon seit Jahren andeutete.

Im Dezember 2012 hatte der Gefängnisturm wegen anstehender Sanierungsarbeiten geschlossen werden müssen. Vor zwei Monaten musste auch das Fürstenhaus von 1666 dicht machen. Damit stehen mehr als 100 den 150 Betten nicht mehr zur Verfügung. Die Herberge ist somit laut SSBW nicht mehr rentabel zu führen.
Jugendherberge Burg Hohenberg schließt weiterlesen