Schlagwort-Archiv: Ahrtal

Burg Kreuzberg: Letzte bewohnte Burg im Ahrtal


Burg Kreuzberg im Ahrtal / Fotos: Burgerbe.de
Burg Kreuzberg im Ahrtal / Fotos: Burgerbe.de

Im malerischen Ahrtal gibt es nur noch eine bewohnte Burg: Burg Kreuzberg. Die steht auf einem
Felsen in Altenahr-Kreuzberg und gehört seit fast 200 Jahren den von Boeselagers.

Die Burg stammt aus dem 14. Jahrhundert: Ihr ursprünglicher Grundriss war dreieckig – angepasst ans Felsplateau. Heute steht noch ein weiß gestrichener, runder Bergfried und ein barocker Wohnbau aus Bruchstein.

Die Burg war ein Lehen des Erzbistums Köln – und bis zum Ende des Dreißigjährigen Kriegs unter mehreren Familien aufgeteilt (eine so genannte Ganerbenburg: was in der Regel zu heftigem Streit führte).
Burg Kreuzberg: Letzte bewohnte Burg im Ahrtal weiterlesen

Burg Are: Tödlicher Hubschrauberabsturz bei Sanierung

Blick von Burg Are ins Ahrtal / Fotos: Burgerbe.de
Blick von Burg Are ins Ahrtal / Fotos: Burgerbe.de

Die einstige Burg Are erhebt sich malerisch über dem Touristendörfchen Altenahr und überblickt das auenlandartige Ahrtal.

Die Ruine könnte vom örtlichen Tourismusverband nicht besser platziert sein: Sie liegt genau so hoch, dass man gerade noch bequem hinauf kommt, sich aber durch den Aufstieg Durst auf die örtlichen Winzerzeugnisse meldet. Und der Nachwuchs giert nach Eis. Beides offeriert das Straßendorf unten zur Genüge.

Burg Are: Tödlicher Hubschrauberabsturz bei Sanierung weiterlesen