Schlagwort-Archiv: 1820

Burg Kreuzberg: Letzte bewohnte Burg im Ahrtal


Burg Kreuzberg im Ahrtal / Fotos: Burgerbe.de
Burg Kreuzberg im Ahrtal / Fotos: Burgerbe.de

Im malerischen Ahrtal gibt es nur noch eine bewohnte Burg: Burg Kreuzberg. Die steht auf einem
Felsen in Altenahr-Kreuzberg und gehört seit fast 200 Jahren den von Boeselagers.

Die Burg stammt aus dem 14. Jahrhundert: Ihr ursprünglicher Grundriss war dreieckig – angepasst ans Felsplateau. Heute steht noch ein weiß gestrichener, runder Bergfried und ein barocker Wohnbau aus Bruchstein.

Die Burg war ein Lehen des Erzbistums Köln – und bis zum Ende des Dreißigjährigen Kriegs unter mehreren Familien aufgeteilt (eine so genannte Ganerbenburg: was in der Regel zu heftigem Streit führte).
Burg Kreuzberg: Letzte bewohnte Burg im Ahrtal weiterlesen