unbekanntes Schloss Bild von 1947(1)

Gesucht: Wer kennt das schmucke Barockschloss?

Und wieder eine Frage nach einem unbekannten Schloss. Vielleicht kann ja jemand helfen.

Ein Leser schickt mir das oben gezeigte Aquarell. Es stammt aus dem Nachlass eines Großonkels, der in den 1940er Jahren in Augsburg wohnte. Das Bild ist auf das Jahr 1947 datiert.

Nun fragt sich der Eigentümer, welches Schloss/Herrenhaus das sein könnte.


Die Schlösser in und bei Augsburg (wie z.B. das „verspukte“ Schloss Friedberg), die ich im Netz finden konnte, habe ich durchgesehen. Fehlanzeige.

Es ist ein opulentes, freundlich gelbes Barockschlösschen mit Rundtürmen und Arkadengängen. Süddeutsch-barock würde ich sagen. Ein Schmuckstück in ruhiger Lage – offenbar Teil einer größeren Anlage mit mehreren Nebengebäuden. Im Krieg scheint das Ensemble nichts abbekommen zu haben.

Dazwischen Rasenflächen und Bäume. Vielleicht sind sie Teile eines Gartens/Parks.

Ich bin gespannt, ob jemand dem auch aus Augsburg stammenden Fragesteller weiterhelfen kann.

PS: Das Schloss sieht zwar dem Schloss Gottesaue in Karlsruhe ähnlich, letzteres ist aber ein weitaus größeres und höheres Gebäude.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Ein Gedanke zu „Gesucht: Wer kennt das schmucke Barockschloss?“

Kommentare sind geschlossen.