Berliner Schloss: Intendantensuche fürs Humboldtforum


mit Kuppel Das wiederufgebaute Berliner Stadtschloss mit Kuppel (Computersimulation) / Bild: Wikipedia/eldaco
Das wiederaufgebaute Berliner Stadtschloss mit Kuppel (Simulation) / Bild: Wikipedia/eldaco/CC-BY-SA-3.0

Wer wird Intendant im Humboldtforum im wiederaufgebauten Berliner Stadtschloss?

Die Bundesregierung will den Direktor des „Zentrums für Kunst, Kultur, Wissenschaft und Bildung“, das 2019 eröffnen soll, bereits 2015/16 ernennen, schreibt die Berliner Zeitung nach Lektüre der entsprechenden dpa-Meldung.

Gesucht wird international, schließlich soll der Intendant für den weltweiten Austausch, vor allem auch mit „außereuropäischen Kulturen“ stehen und sich „weniger um geschickte Vitrinenanordnungen kümmern“, sagte Kulturstaatsministerin Monika Grüters (CDU) der Deutschen Presseagentur.

Das Berliner Stadtschloss in einer Fotografie um 1900 / Foto: Public Domain
Das Berliner Stadtschloss in einer Fotografie um 1900 / Foto: Public Domain

Vorteil eines Intendanten sei, dass dieser „anders auftreten als die im Moment agierenden Vertreter der drei im Humboldt-Forum beheimateten Institutionen“, die ja in erster Linie ihre eigenen Partikularinteressen vertreten, so die Staatsministerin gegenüber der FAZ.

Wie hoch das Honorar einer solchen weltweit angesehenen Spitzenkraft ausfallen soll, ist bislang nicht bekannt. Man darf gespannt sein, ob es eher eine Japanerin, ein Brasilianer oder vielleicht ein US-Amerikaner mit indischen Wurzeln werden wird…

Insgesamt soll der Neubau des Hohenzollernschlosses als Humboldtforum 590 Millionen Euro kosten. Der Bund beteiligt sich mit 478 Millionen Euro, das klamme Land Berlin immer noch mit 32 Millionen Euro. Die Rekonstruktion der Fassade und das Richtfest sollen 2015 stattfinden.

Weiterlesen:
Berliner Zeitung mit Material von dpa: „Gesucht: Intendant fürs Humboldt-Forum
Monika Grüters im AZ-Interview: „Lasst Minderheiten blühen

Mehr zum Stadtschloss hier im Blog:
Stadtschloss-Untergrund: Kaiser Wilhelms vergabene Pyramiden
Webcam für die Berliner Stadtschloss-Baustelle
Berliner Schloss: Spitze Holzpfähle werden versteigert




Kommentar verfassen