Schloss Rabenstein: Ärger beim Umbau zum Luxushotel


Schloss Rabenstein bei Zwiesel in Niederbayern soll ein Luxushotel werden / Foto: Wikipedia / Konrad Lackerbeck / CC BY 2.5
Schloss Rabenstein bei Zwiesel in Niederbayern soll ein Luxushotel werden / Foto: Wikipedia / Konrad Lackerbeck / CC BY 2.5

Schloss Rabenstein in Niederbayern wird gerade durch eine internationale Investorengruppe in ein Luxushotel verwandelt. Immerhin wird es auf diese Weise erhalten. Das klappt aber nicht so, wie geplant: Jetzt hat das zuständige Landratsamt Regen in einem Trakt des Gebäudes einen Baustopp angeordnet.

Grund: Nach dem Niederlegen tragender Wände bestehe Einsturzgefahr, auch fehle ein Teil der Statik-Berechnungen. Das meldet der Bayerische Rundfunk.


Der Investor, die Helmlock Association mit Sitz auf den Seychellen, stellte die Arbeiten ein. Er will „der Sache nachgehen“ und betont gegenüber dem Sender, die erforderlichen Unterlagen längst eingereicht zu haben.

Am Standort des Neuen Schlosses stand ursprünglich eine Villa: ein Holzbau im venezianischen Stil, errichtet 1863 vom Pächter der örtlichen Glashütten. Im Frühjahr 1912 kaufte Glashüttenbesitzer Egon von Poschinger das Anwesen, ließ das Haus abreißen und durch das heutige Schloss mit 19 Zimmern ersetzen.

Nach dem Krieg quartierten sich zunächst US-Soldaten ein. Dann kam mehrere Jahre die Caritas, die das Haus als Altenheim nutzte. 1995 wurde von einem privaten Betreiber ein Kliniktrakt errichtet. Die Klink meldete 2005 Insolvenz an.

Der jetzige Investor kaufte das Areal im Jahr 2011. Er plant, aus dem Schloss ein Fünf-Sterne-Hotel mit 20 Suiten zu machen. Es hatte bereits einmal Ärger mit den Behörden gegeben, als die Investoren mit dem Bau eines Saunadorfs im Wald begannen. Die Genehmigung dazu holten sie erst später ein…

Ein ausführlicher Artikel zur Geschichte des Rabensteiner Schlosses steht im Regiowiki Niederbayern & Altötting

Hier geht es zum Online-Artikel auf der Seite des Bayerischen Rundfunks: „Schloss Rabenstein: Bauarbeiten schon wieder eingestellt



Kommentar verfassen