header image
 

Nächstes Google PageRank-Update erst 2014?


Update Dezember 2013: Nach langem Warten hat es am 15./16. Dezember 2013 doch noch eine Google-Pagerank-Update gegeben. Dieses Blog wurde mit “Pagerank 3″ bewertet.

Warten auf Google: Seit Monaten ist das zweite PageRank-Update für 2013 überfällig. Kommt es überhaupt noch? Ich habe diesen Blog im Februar auf die Domain “Burgerbe.de” gezogen und bin in den ersten Tagen gerade noch bewertet worden: Mit einem PageRank von Null, weil ja alle eingehenden Links noch auf die alte Adresse des Blogs bei WordPress gerichtet waren.

Googles Wege sind rätselhaft...

Googles Wege sind rätselhaft…

Jetzt habe ich mühsam einen Großteil der Links auf diese Domain umleiten lassen (vielen Dank liebe Verlinker!) und warte auf eine Neubewertung. Und warte. Und warte. Wie man hört, soll das nächste Update nun erst 2014 folgen…

Hier kann man sehr schön sehen, wie viel Zeit sich Google diesmal nimmt: Die vorherigen PageRank-Updates fanden statt:

4.2.2013
7.11.2012
2.8.2012
3.5.2012
7.2.2012

In der Regel ließ Google sich also etwa drei Monate Zeit zwischen den Updates. Diesmal sind es mehr als acht. Da drängt sich schon der Verdacht auf, dass der Internet-Gigant sich ganz von dem einst so wichtigen Hilfsmittel bei der Webseitenbewertung trennen will. Das Update des Status der Backlinks, das sogenannte BL-Update findet weiter alle paar Wochen statt.

Googles Wege sind rätselhaft...

Vielleicht kommt der Update an Weihnachten

Warum ist der Pagerank so wichtig?

Fragen wir Wikipedia: “Der PageRank-Algorithmus ist ein Verfahren, eine Menge verlinkter Dokumente anhand ihrer Struktur zu bewerten. Dabei wird jedem Element ein Gewicht, der PageRank, aufgrund seiner Verlinkungsstruktur zugeordnet. Der Algorithmus wurde von Google-Grümder Larry Page und Sergei Brin an der Stanford University entwickelt und patentiert. Er dient Google als Grundlage für die Bewertung von Seiten.”

Einfach gesagt: Eine Seite ist umso wichtiger, je mehr Seiten auf sie verweisen. Larry Page ist übrigens der Namensgeber des “Ranks”. Der dahinter stehende Algorhythmus ist Googles bestgehütetes Firmengeheimnis.

Ein hoher PageRank hieß früher einen guten Platz in den Google-Suchergebnissen, was sich in vermehrtem Traffic und gegebenenfalls höheren Adsense-Einnahmen auszahlen sollte.

Googles Wege sind rätselhaft...

Oder gar nicht mehr…

Wie jeder SEO heute weiß, richtet sich Google inzwischen nach einer Liste von mehr als 200 Kriterien, von der Länge des Textes und der Zahl bestimmter Stichwörter und der Häufigkeit der Aktualisierungen bis hin zur Frage, ob Youtube-Videos oder Geo-Koordinaten eingebaut sind. Der Pagerank ist also nur noch ein Faktor unter vielen.

Und nun warten neben mir diverse Leute (z.B. hier, hier, hier) darauf, dass sich in Sachen PageRank etwas tut: Oder aber, dass Google das Eendgültige nde des durch Linkfarmen leicht manipulierbaren PageRanks bekannt gibt…

Hier erklärt ein gruselig schulmeisterliches Youtube-Video à la “Pagerank für Dummies”:



~ by Jan on 7. Oktober 2013.

Weltweit

5 Responses to “Nächstes Google PageRank-Update erst 2014?”

  1. Beim Google PageRank werden doch hauptsächlich Backlinks gezählt. Je nach der Anzahl erhält deine Seite einen entsprechenden PageRAnk, der liegt allerdings zwischen 0 und 1.

  2. Alle die den G. Pagerank schon tot geglaubt hatten…. er lebt noch. Die Gerüchte um den PR waren ja schon wieder hochgekocht. Auch der Kommentar von Matt Cutts hat wohl dazu beigetragen. Was lernen wir daraus: Traue keiner Information, die eine Suchmaschine über sich selber verbreitet. Unser kleiner Webkatalog http://www.crazy-list.de hat einen Pagerank 6 erhalten.

  3. @ Karl,

    mein, dass liegt daran, dass der obere Artikel erklärt warum und weshalb es mit dem PR momentan niergends so richtig klappt!! Da macht Google auch bei einem Alleinunterhalter keine Ausnahme…auch wenn sich Teile dieser Berufsgruppe bereits als Prominente betrachten, was auch immer man davon zu halten hat?

    Es gibt aber auch Alleinunterhalter die bei Google wesentlich besser weg kommen, rate mal warum!

  4. Das Update wird schon kommen – dann wenn es keiner vermutet das es kommt ;-) )

    @Karl
    Dein Domain hat eine IP mit 1,605 websites – das wuerde ich ändern.

    Igor

  5. Ich habe Pagerank -1 kein Scherz ,.. wie geht das ??
    Liegt es daran, das google Ä Ö Ü nicht kennt ??

    http://www.Alleinunterhalter-Köln.de ist die betroffene Domain.
    gruß KARL

Comments are closed.