Manager für Burg Querfurt gesucht


Burg Querfurt: Manager gesucht
Die Türme von Burg Querfurt (v.l.): Dicker Heinrich, Marterturm und hinten rechts der Pariser Turm.

burg_querfurt3
Der Dicke Heinrich

Burg Querfurt nahe Halle ist eine der größten Burganlagen in Deutschland. Ihre Turmfamilie aus Dickem Heinrich, Pariser- und Marterturm prägt seit vielen Jahrhunderten die Landschaft. Nun wird auf der Anlage ein interessanter Job vergeben: Gesucht wird ein neuer Burgmanager. Das meldet die Mitteldeutsche Zeitung. Die bisherige Burgherrin wird zum zweiten Mal Mutter und möchte danach ins Schulamt wechseln.

Der Burgmanager soll gleichzeitig als Sachgebietsleiter Kultur beim Saalekreis arbeiten (die Stelle ist seit Jahren unbesetzt), hätte seinen Dienstsitz allerdings auf der Burg.

„Wir brauchen auf der Burg jemanden, der ein Kulturfachmann mit Connections ist, aber auch etwas von Wirtschaft versteht“, sagte Landrat Frank Bannert (CDU) der Zeitung. Aufgabe des Managers sei es, die Kooperation zwischen Museum, Gastronomie und der auf der Burg sitzenden örtlichen Musikschule zu intensivieren. Montags kann der neue Chef es übrigens ruhig angehen lassen. Da sind die öffentlichen Einrichtungen geschlossen, lediglich der Zugang zum Burggelände ist offen.

Und hier geht’s zum Artikel der Mitteldeutschen Zeitung.
Link: Homepage von Burg Querfurt

burg_querfurt2burg_querfurt4burg_querfurt5

Fotos: Burgerbe.de


Kommentar verfassen