Frontal 21 stoppt Brücken-Bau vor Burg Kriebstein

Sachsens Vorzeige-Burg: Burg Kriebstein / Foto: Burgerbe.de
Sachsens Vorzeige-Burg: Burg Kriebstein / Foto: Burgerbe.de

Für 13 Millionen Euro wollte das Land Sachsen eine Brücke über das Zschopautal bauen, genau vor der historischen Burg Kriebstein – obwohl kaum Autos die Strecke nutzen und Denkmalschützer empört aufschrieen.

Die Autos wären auf Dachhöhe der Burg gefahren, gerade mal 100 Meter entfernt.

Einem Beitrag des ZDF-Magazins Frontal 21 in Kombination mit Bürgerprotesten ist es zu danken, dass die Bürokraten von ihrem Schildbürgerstreich abließen und sich neue Felder für ihr unseliges Wirken suchen mussten (die Brücke hätte natürlich über Fördergelder finanziert werden sollen…).

Nach Ausstrahlung des Beitrags im Mai 2008 – ich habe ihn zufällig gesehen und mich schrecklich geärgert -, teilte die sächsische Landesregierung im Oktober mit, auf den Bau verzichten zu wollen.

Mal sehen, was ihnen als nächstes einfällt. Mit problematischen Brücken kennt man sich in Sachsen ja aus…

brueckenwahn.jpgBurg Kriebstein war Ende des 14. Jahrhunderts auf Anordnung von Dietrich von Beerwalde auf einem Bergsporn über dem Zschopautal errichtet worden.

Ab 1471 kümmerte sich Arnold von Westfalen, Erbauer der Albrechtsburg in Meißen, um den Um- und Ausbau der Anlage. Er drückte ihr den gotischen Stempel auf, den sie heute noch deutlich trägt. Die Burg war nie Ruine.

Schon 1930 eröffnete hier ein Museum, und auch die DDR Zeit überstand das dann „volkseigene“ Gebäude einigermaßen unbeschadet. Für Aufsehen sorgte die Anlage durch den Fund eines während des Zweiten Weltkriegs eingemauerten Schatzes des 1944 hingerichteten Widerstandskämpfers Heinrich Graf von Lehndorff. Auch heute ist sie wieder ein Museum. Einige der Räume kann man mieten.

Vor dem historischen Hintergrund wäre der Brückenbau wirklich Sünde gewesen.

Links: Homepage der Burg. Und hier gleich noch eine. Den TV-Beitrag zum „Brücken-Wahn“, den ich hier verlinkt hatte, kann man sich auf der Frontal 21-Seite leider nicht mehr anschauen (leider inzwischen offline).

Lage: 09648 Kriebstein

Bild: Screenshot



3 Gedanken zu „Frontal 21 stoppt Brücken-Bau vor Burg Kriebstein“

Hinterlasse einen Kommentar zu Jan Antwort abbrechen