Katharer-Burgen des Languedoc bei YouTube


Hin und wieder lohnt auch die Burgensuche bei YouTube. Hier habe ich gerade ein sechs-Minuten-Video (eigentlich eine Fotostrecke) von Arne Kusserow gefunden. Es zeigt Burgen im Languedoc, im Südwesten Frankreichs, rund um Carcassonne mit seinem wiederaufgebauten doppelten Mauerring.

Auch der sagenumwobene Montsegur, die letzte Zuflucht der verfolgten Katharer, ist zu sehen. Die sehr gut passende Musik stammt von Christian Salés. Die Fotos sind aus dem Sommer 2007.

(Sorry: Das hier ursprünglich verlinkte Video ist leider aus Youtube verschwunden. Als Ersatz kommt hier die Doku „Geheimnisvolles Okzitanien – Eine Zeitreise durch das Land der Katharer“)

Mittlerweile war ich übrigens auch da. Siehe Spurensuche im Land der Katharer.

4 Gedanken zu „Katharer-Burgen des Languedoc bei YouTube“

  1. Hallo Arne
    ist ja ein toller Film, den Du da gedreht hast, sehr eindrucksvoll!!
    Bist Du zufällig der Arne, der mal aufs Max-Planck-Gymnasium in Gross-Umstadt ging?

    Liebe Grüsse von
    biggi

  2. freut mich, dass es dir gefällt… war nämlich eine ordentliche Kletterei für die Fotos, und die sind noch nicht mal nachbearbeitet^^

    Wenn du ein Foto davon haben möchtest, ich schicke es dir gerne!

Kommentar verfassen